Motorola G9 plus – Preis soll bei 255 Euro liegen

Motorola G9 plus – Preis soll bei 255 Euro liegen – Bei einem slowakischen Händler sind die Preise und auch die technischen Daten für die neuen Motorola Moto G9 plus bereits online und dort ruft man für die neuen Modelle einen Preis von 255 Euro auf. Dazu findet man dort auch die wichtigsten technischen Daten der Modelle:

  • 6.81-inch 2400×1080 display,
  • 4GB RAM and 128GB ROM,
  • 64MP (main) rear shooter,
  • 5000 mAh battery,
  • 169.98×78.1×9.69mm,
  • 223g

Damit bestätigen sich auch die bereits geleakten Bilder der neuen Smartphones.

20.08.2020Motorola G9 plus – Dreifach-Kamera und Punchhole-Display – Evan Blass hat neue Bilder zum Motorola G9 plus veröffentlicht und wenn die Render-Grafiken korrekt sind, bringt das Unternehmen eine Reihe von interessanten Features in den Budget Bereich. Die Modelle werden beispielsweise ein Puch-Hole Display bekommen, das in der linken oberen Ecke eine Öffnung für die Fronkamera hat. Auf der Rückseite gibt es ein abgesetztes Kameramodul mit rechteckiger Einfassung und drei Objektive. Diese Kombination findet man in diesem Preisbereich eher selten. Das Moto G9 plus wird wohl wieder für um die 250 Euro zu haben sein – da gibt es derzeit in erster Linie Notch-Displays.

Spannend ist auch, dass man auf der Rückseite keinen Fingerabdruck Sensor erkennen kann. Allerdings wird Motorola diesen wohl nicht ins Display verbaut haben, sondern er liegt wohl wieder im Power-Button an der Seite verbaut.

Bei gsmarena schreibt man im Original zu den neuen Modellen:

The phone will come in blue and orange colors and will be joined by a non-plus version. The G9 Plus on the other hand comes with a punch-hole display with a cutout in the top left corner. Around the back, we see a larger rectangular cutout with four sensors headlined by a 64MP main shooter. The right-hand-side houses a fingerprint sensor and the volume rocker while the Google Assistant button is located on the left. We also know the phone will come with 4GB RAM and 128GB storage and a 4,700 mAh battery with 30W charging. It will be available in blue and bronze colors.

Bisher gibt es leider noch keine Angaben, wann die Modelle genau auf dem deutschen Markt zu haben sein werden. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass der Marktstart recht zeitnah erfolgen wird, denn die Leaks sind schon sehr konkret. Die Modelle werden wohl auch wieder in Deutschland starten und preislich im Bereich der Vorgänger liegen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar