Realme 7i bereits auf Instagram geleakt

Realme 7i bereits auf Instagram geleakt – Auf Instagram wurden bereits die ersten Bilder und die technischen Daten zum Realme 7i geleakt und daher sieht es so aus, als würde beim Unternehmen der Start der neuen Modelle recht bald bevorstehen.

Das Realme 7i scheint sich dabei wieder im günstigeren Preisbereich zu orientieren, den genauen Kaufpreis gibt es aber bisher noch nicht. Die technischen Daten deuten aber eher auf ein Gerät in der Mittelklasse hin – kein ganz billiges Handy aber eben auch kein Topmodell. Dafür spricht beispielsweise der Snapdragon662 Prozessor oder auch das Display mit 90Hz – bei Topmodellen kann man hier schon 120Hz erwarten.

Beim Design macht das Realme 7i aber eine gute Figur. Es gibt ein modernes Punch-Hole Display mt Öffnung für die Frontkamera in der linken oberen Ecke. Das kennt man von vielen Topmodellen auf dem Markt und Realme scheint hier zumindest beim Aussehen mit den teureren Modellen der Konkurrenz mithalten zu wollen. Auf der Rückseite gibt es ein abgesetztes Kameramodul mit 4 Objektiven. Das Hauptobjektiv hat dabei eine Auflösung von 64 Megapixeln. Daneben gibt es noch den Fingerabdruck-Sensor. Diese Technik ist also nicht im Display untergebracht, sondern befindet sich separat auf der Rückseite der Modelle.

Der Akku hat eine Leistung von 5.000mAh und fällt damit recht groß aus. Es ist daher zu erwarten, dass die neuen Smartphones* auch eine recht große Laufzeit haben und auch ohne Aufladung lange genutzt werden können. Im Vergleich dazu ist die Aufladung mit 18 Watt eher gering dimensioniert. Es ist daher zu befürchten, dass es recht lange dauert, bis der große Akku wieder aufgeladen ist.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar