Vodafone GigaCube: 50 Euro Anschlusspreis sparen

Vodafone GigaCube: 50 Euro Anschlusspreis sparen – Den Vodafone Homespot gibt es ab sofort und bis zum 30. Oktober auch ohne Anschlusspreis. Das Unternehmen bietet dazu einen Aktionscode an, mit dem man die Anschlussgebühr bei der Bestellung der Geräte auf Null setzen kann. Auf diese Weise kann man bei fast allen Tarife zum Homespot fast 50 Euro sparen, denn das Unternehmen berechnet aktuell 49.99 Euro für die GigaCubes als Anschlussgebühr

Bei inside-sim schreibt man im Original dazu:

Man kann mit der aktuellen Sonderaktion den Anschlusspreis von immerhin 49.90 Euro sparen. Diese Gebühr reduziert sich über den aktuellen Deal auf 0 Euro – es gibt also keine Bereitstellungspreis mehr. Dazu sollte man bei der Bestellung des Vodafone GigaCube diesen Code eingeben (im Gutscheinfeld im Warenkorb): GCNOW

Danach wird sofort der Bereitstellungspreis für die Angebote auf Null gesetzt, man sie den Effekt also bereits im Warenkorb.

Die Tarife im Detail direkt bei Vodafone.

Der Vodafone GigaCube ist eine Alternative zum normalen Festnetz- und DSL-Anschluss und bietet mobilen Internet mit 250GB oder auch unbegrenztem Datenvolumen über das Mobilfunk-Netz von Vodafone an. Der Cube baut dabei einen Hotspot auf, der von Handys, Tablets und anderen Endgeräten genutzt werden kann. Auf diese Weise hat man eine sehr einfache und schnelle Lösung für alle Bereiche, in denen es keinen Kabelanschluss gibt.

Auf Wunsch kann man die Angebote zum Vodafone GigaCube auch mit 5G Anbindung buchen. Dann steigt der Preis monatlich um 10 Euro an (zur Refinanzierung des 5G Homespot) und man kann das Vodafone* 5G Netz mit nutzen, sofern dies schon vorhanden ist. Die Abdeckung kann man auch der Netzausbaukarte von Vodafone nachprüfen.

Vodafone schreibt dazu:

5G ist die Mobilfunk-Technologie der Zukunft. In allen GigaCube-Tarifen ist 5G daher ohne Aufpreis enthalten. Um die neue Mobilfunk-Technologie nutzen zu können, benötigt der Kunde lediglich den neuen 5G Premium-Router. Vodafone bietet diesen ab 129,90 Euro Einmalpreis bei monatlicher Zuzahlung von 10 Euro an. Damit ist der Kunde schon jetzt auf das Mobilfunknetz der Zukunft vorbereitet. Denn sobald 5G an seiner Nutzungsadresse verfügbar ist, bucht sich der Router automatisch und ohne weiteres Hardware- oder Software-Upgrade im neuen 5G Netz ein.

Der Preis für die Hardware liegt bei knapp 130 Euro, wenn man sich für 5G entscheidet. Preislich macht das Upgrade von 4G auf 5G also doch noch einen recht großen Unterschied. Keine Änderungen gibt es dagegen bei der GigaCube Flex Variante ohne Laufzeit. Hier sind sowohl der Preis als auch die Leistungen gleich geblieben.

Schreibe einen Kommentar