Analysten erwarten 260 Millionen 5G Smartphones für 2020

Analysten erwarten 260 Millionen 5G Smartphones für 2020 – Durch die Corona Pandemie ist auch der Umsatz bei den Smartphones in diesem Jahr zurückgegangen. Die Analysten von Digitimes Reserach erwarten einen Rückgang von etwa 1p Prozent für das gesamt Jahr. Im dritten Quartal 2020 haben die Verkaufzahlen dabei etwas über den erwarteten Zahlen gelegen und sind nicht ganz so stark gesunken, wie man davon befürchtet hatte.

Die Analysten schreiben dazu im Original:

Digitimes Research’s just-published five-year forecast report on global smartphone* shipments has revised upward its forecast for global smartphone* shipments for 2020 to 1.22 billion units, up from its July estimation of 1.15 billion units, and with the annual decline rate for global smartphone* shipments narrowing to 10.4% in the year.

Smartphone shipments in China will decline 16.1% on year to 308 million units in 2020, while smartphone shipments outside China will slip 8.2% to 912 million units.

Global shipments of 5G phones are expected to reach over 260 million units in 2020, accounting for 20% of global smartphone shipments.

Im 5G Bereich gehen die Analysten davon aus, dass in 2020 insgesamt bis zu 260 Millionen Geräte mit 5G verkauft werden. Damit wäre etwa jedes 5. Gerät, das über den Ladentisch geht, ein Modell mit 5G Technik. Vor allem im Weihnachtsquartal soll es weitere Modelle mit 5G auch im günstigeren Preisbereich geben, die den Absatz in diesem Segment nochmal pushen sollen. Vor allem in China könnte der Marktanteil von 5G Geräten so bald bei 70 Prozent liegen – unter anderem auch, weil die neuen und beliebten iPhone Modelle mittlerweile alle auf 5G setzen.

Insgesamt sollte man die Prognosen natürlich mit Vorsicht betrachten, denn in vielen Ländern (beispielsweise auch in Deutschland) ist mittlerweile die zweite Corona Welle aktiv und damit gibt es neue Einschränkungen und Restriktionen – is hin zu verschiedenen Formen eines Lockdowns. Wie sich dies auf die Smartphone Verkäufe auswirken wird, lässt sich bisher kaum sagen. Diese Faktoren können daher die Verkäufe noch deutlich verändern.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar