Apple iPhone 12: neues MagSafe Ladegerät kann Abdrücke in Leder-Cases hinterlassen

Apple* iPhone 12: neues MagSafe Ladegerät kann Abdrücke in Leder-Cases hinterlassenApple* hat ein neues Support-Dokument online gestellt, dass Hinweise rund um die neue AUfladung mit dem MagSafe Ladegerät gibt. Die meisten details sind dabei bekannt und eigentlich Grundwissen beim drahtloses Laden, es gibt aber auch noch einen interessanten Hinweis am Ende. Apple* warnt dabei davor, dass beim Aufladen mit Leader-Cases die runden Abdrücke des Ladgegerätes im Case bleiben könnten. Durch die Aufladung brennt sich ein Abdruck des Gerätes faktisch in das Case.

Konkret schreibt das Unternehmen zu den Hinweisen rund um MagSafe:

  • Legen Sie keine Kreditkarten, Sicherheitsplaketten, Reisepässe oder Schlüsselanhänger zwischen Ihr iPhone und das MagSafe Ladegerät, da dadurch Magnetstreifen oder RFID-Chips in diesen Gegenständen beschädigt werden könnten. Wenn Sie ein Etui haben, das diese empfindlichen Gegenstände enthält, entfernen Sie sie vor dem Aufladen oder stellen Sie sicher, dass sie sich nicht zwischen der Rückseite Ihres Geräts und dem Ladegerät befinden.
  • Wie bei anderen drahtlosen Ladegeräten kann es sein, dass Ihr iPhone oder das MagSafe Ladegerät etwas wärmer wird, während Ihr iPhone aufgeladen wird. Um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verlängern, kann es sein, dass die Software den Ladevorgang auf über 80 Prozent begrenzt, wenn die Batterie zu warm wird. Ihr iPhone oder MagSafe Ladegerät könnte sich erwärmen und das Aufladen könnte nach starker Nutzung länger dauern. Ihr iPhone wird wieder aufgeladen, wenn die Temperatur sinkt. Versuchen Sie, Ihr iPhone und das Ladegerät an einen kühleren Ort zu bringen.
  • Ihr iPhone wird nicht drahtlos aufgeladen, wenn es gleichzeitig über den Lightning-Anschluss mit Strom versorgt wird – stattdessen wird Ihr iPhone über den Lightning-Anschluss aufgeladen.
  • Wenn Sie Ihr iPhone in einer Ledertasche aufbewahren, während Sie es mit Ihrem MagSafe Ladegerät aufladen, kann die Tasche kreisförmige Abdrücke des Kontakts aufweisen

Leider gibt es keine Hinweise, wie wahrscheinlich ein solcher Schaden ist oder wie oft dieses Problem bereits aufgetreten ist. Wenn Apple aber einen Warnhinweis in ein offizielles Dokument mit einbaut, scheint die Gefahr für solche Abdrücke doch durchaus gegeben zu sein. Im besten Fall macht man als die Lederhülle ab, wenn man die Geräte per MagSafe auflädt.

Weitere Links rund um das iPhone

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar