UPDATE – iPhone 12: Nutzer müssen sich zwischen DualSIM oder 5G entscheiden

iPhone 12: Nutzer müssen sich zwischen DualSIM oder 5G entscheiden – Die aktuellen iPhone 12 Modelle wurden alle mit 5G ausgestattet, allerdings kann man diese neue Technik aktuell nur nutzen, wenn man die Geräte im Single Sim Modus nutzt. Wer über die eSIM* die Dual Sim Funktionen der neuen Smartphones* nutzen will, muss leider auf 5G verzichten.

UPDATE: Apple* hat mittlerweile ein Support-Dokument veröffentlicht, in der dieses Problem nochmal beschrieben wird. Damit wissen Nutzer derzeit zumindest offiziell Bescheid, dass es kein 5G im DualSIM Modus gibt.

Herausgekommen ist dies, als ein Nutzer auf Reddit nachfragt, ob es wohl ein Fehler ist, wenn die Modelle nur noch LTE nutzen, wenn man bei Sim nutzen will. Als Antwort gab es von einem Nutzer den Auszug aus einem internen Support-Dokument, dass dieses Problem beschrieb. Dort wird sehr klar kommuniziert, dass im DualSIM Modus nur noch LTE zur Verfügung steht.

Die Abschaltung von 5G im DualSIM Betrieb bei den iPhone 12 Modellen ist also wohl kein Bug, sondern Apple* kennt dieses Verhalten. Man hat es bisher wohl nur nicht offiziell kommuniziert, immerhin ist es ja doch recht peinlich, wenn das großartige Feature 5G nur eingeschränkt zur Verfügung steht. In den Voraussetzungen zur DualSIM Nutzung schreibt Apple* bisher auch nichts von dieser Einschränkung. Dirt heißt es lediglich:

Damit du zwei verschiedene Mobilfunkanbieter verwenden kannst, muss dein iPhone entsperrt sein. Ansonsten müssen beide Tarife vom selben Mobilfunkanbieter stammen. Wenn deine erste SIM von einem CDMA-Mobilfunkanbieter ist, unterstützt deine zweite SIM CDMA nicht. Weitere Informationen erhältst du von deinem Mobilfunkanbieter. 

Das Thema 5G wird dort allgemein noch nicht erwähnt.

Leider gibt es bisher auch noch keinen Workaround, mit dem man dieses Problem selbst beheben könnte. iPhone 12 Nutzen (auch in Deutschland) müssen sich daher aktuell entscheiden, ob sie DualSIM oder 5G nutzen wollen. Beides zusammen ist aktuell noch nicht verfügbar. Für Nutzer, die ohnehin keinen 5G Tarif haben, gibt es in dieser Hinsicht aber natürlich keine Unterschied. LTE steht immer zur Verfügung und es gibt in dem Bereich auch keine Einschränkungen. Nur die Kunden mit 5G Flatrates und passender 5G Abdeckung in der eigenen Region sind davon betroffen, wenn sie zwei Simkarten gleichzeitig nutzen wollen.

Es gibt aber Hinweise, dass Apple wohl an einer Behebung dieses Problems arbeitet. Ende 2020 soll ein entsprechender Patch zur Verfügung stehen – zumindest behauptet das der Nutzer auf Reddit. Bleibt also abzuwarten, wann es soweit sein wird.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar