Android: Displaysperre einrichten, verwalten und abschalten

Bedeutung der Displaysperre

Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema Android

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

1 Gedanke zu „Android: Displaysperre einrichten, verwalten und abschalten“

  1. Eines sollte ganz klar sein! – Leute die Ihre Zahlungen über ein Smartphone abwickeln haben eh eins an der Waffel!

    Klar brauchen alle eine Smarphonesperre! – die sie dann 100x am Tag deaktivieren müssen, ansonsten würde sich Frau 0815 Veganerin und 0815 Tattooboy nicht wichtig genug vorkommen! Wichtige Daten enthalten die Smartphones sicher nicht von den meisten Leuten, ausser man steht auf Lümmelpics und Abbildungen von Genitalien die einem Kamelfuss gleichen.

    Deshalb versuche zu relativieren, welcher Artikel im Internet wirklich fachkundig geschrieben wurde,
    und glaube nicht das dein Device sicherer ist durch eine einfache Sperre auf deinem Display, der Angriff wird zu 99% aus dem Netzwerkzugriff deines Smartphones erfolgen, ausser dein Freundeskreis besteht aus Kriminellen, dann macht es doch Sinn
    dein Handy zu Locken, du alte Socke 😉

    Peace an alle da draussen ich sitze drinnen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar