Neue Sonderaktionen: OPPO startet bei Blau und Curved durch

Neue Sonderaktionen: OPPO startet bei Blau und Curved durch – Der Handy-Hersteller OPPO nimmt aktuell auch immer mehr den deutschen Markt ins Visier. Die Geräte des Herstellers gibt es schon länger auch offiziell in Deutschland zu kaufen, aber mittlerweile setzt das Unternehmen auch zusätzlich auf den Vertrieb über größere Mobilfunk-Anbieter und den Verkauf in Bundles mit Vertrag und Allnet Flat.

Im Oktober wurden dabei die Einsteiger-Modelle der OPPO A53 Serie neu gestartet und auch die Topmodelle der OPPO Rene 4er Serie. Preislich gesehen staffeln sich dabei die Preise ab etwa 170 Euro und gehen auf knapp 800 Euro für das OPPO Reno4 5G mit 12GB RAM. Das Unternehmen schreibt dabei selbst zu den neuen Topmodellen:

OPPO setzt mit seiner Reno4 Serie 5G auf den schnellen Mobilfunkstandard 5G – und das in einer Preisspanne von 379 bis 799 Euro. Alle drei Smartphones überzeugen mit hochwertigem Design, sind jeweils mit großzügigen 6,4 bzw. 6,5 Zoll Displays und starken Kamerasystemen ausgestattet. Das besonders schlanke und ultraleichte Flaggschiff Reno4 Pro 5G bietet zudem ein hochwertiges 90 Hertz Display und eine Dreifach-Hauptkamera mit Teleobjektiv. Wie das Reno4 5G trumpft es mit der Schnellladetechnik SuperVOOC 2.0 auf, die den Akku innerhalb von 36 Minuten komplett auflädt. Beide Smartphones haben starke Videofunktionen, wie Ultra Steady Video 3.0 und Ultra Night Modus an Bord und kommen im neuen Reno Glow Design mit elegant variierenden Farbverläufen auf den deutschen Markt. Das Reno4 Z überzeugt mit einem flüssigen 120 Hertz FHD Display.

Man muss aber in der Regel gar nicht den kompletten Kaufpreis bezahlen, denn bei vielen Anbietern findet man die Modelle derzeit auch mit Handyvertrag und damit mit der Möglichkeit, den Preis über 24 Monate inklusive des Tarifes zu bezahlen. Aktuelle Angebote mit sehr geringen effektiven Kosten gibt es dabei beispielsweise bei Curved und Blau – jeweils mit passenden O2* Allnet Flatrates in Kombination.

Die aktuellen OPPO Dals mit Handyvertrag

Oppo A53s (128 GB) für 1 € Zuzahlung + Blau Allnet L (5 GB mit 21,6 Mbit/s) für 11,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             287,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            293,62 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       12,23 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet der idealo-Preis 184,24 € für‘s Smartphone*) => 4,56 € monatlich
  • ZUM DEAL BEI CURVED
  • ZUM DEAL BEI BLAU

Bei diesem Angebot sind kostenlose Gespräche und SMS sowie eine LTE Internet Flatrate mit 5 Gigabyte monatlichem Datenvolumen enthalten. Der maximale Speed* beträgt 21,6MBit/s, 5G Anbindung gibt es leider noch nicht. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Oppo Reno 4Z für 1 € Zuzahlung + Blau Allnet L (5 GB mit 21,6 Mbit/s) für 15,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             383,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            389,62 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       16,23 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet der idealo-Preis 369 für‘s Smartphone*) => 0,86 € monatlich
  • ZUM DEAL BEI CURVED
  • ZUM DEAL BEI BLAU

Bei diesem Angebot sind kostenlose Gespräche und SMS sowie eine LTE Internet Flatrate mit 5 Gigabyte monatlichem Datenvolumen enthalten. Der maximale Speed* beträgt 21,6MBit/s, 5G Anbindung gibt es leider noch nicht. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

OPPO A53 (die A53s Version hat mehr internen Speicher)

OPPO bietet bei allen Modellen komplettes Android* an. Man bekommt aktuell bei den Geräten Android* 10 und alle Google Dienste inklusive des Play Stores. Probleme hinsichtlich der Google Dienste und eine App Gallery wie bei Huawei* gibt es bei OPPO also nicht.

Video: Das OPPO A53s im Test

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar