Xiaomi: Smartphones in China zukünftig ohne Google Dienste?

Xiaomi: Smartphones in China zukünftig ohne Google Dienste?Xiaomi wird nach wie vor auf der schwarzen Liste der US Regierung gelistet und damit gibt es Einschränkungen von US Investoren gegenüber dem Unternehmen. Zwar klagt Xiaomi mittlerweile dagegen, aber eine schnelle Lösung scheint nicht in Aussicht. Daher erhöht das Unternehmen wohl den Druck auf die USA und lässt durchblicken, dass man möglicherweise zukünftig auf die Google Dienste bei den eigenen Smartphones verzichten wird. Konkret könnten die China-Versionen von Xiaomi bald ohne Google Play und den anderen vorinstallierten Google Apps ausgliefert werden. Nutzer in China sind ohnehin an andere Apps-Stores gewöhnt, daher wäre der Schritt wohl kein größeres Problem. Für Google würde dies aber bedeuten, dass man nach Huawei noch einen weiteren Hersteller verliert und damit kaum noch Zugang zum App- und Online-Markt in China im mobilen Bereich hat.

Bei Gizchina beschreibt man die komplexe Situation wie folgt:

Xiaomi posted an image on Weibo via its ‘Xiaomi Company Spokesperson’ account. This image includes a total of four points

The first one says that the information regarding GMS on Xiaomi phones was shared by an unofficial Xiaomi Community group. Whereas, in the second one, the company denies that it is blocking GMS installation and calls this news a ‘rumor’.

However, the firm’s third point contradicts the first two. In this, the company notes that the GMS framework comes pre-installed on certain smartphones sold in China. But it will be not the case in the future. 

Das scheint sich aber in erster Linie auf die Ciaomi Geräte in China zu beziehen. Die internationalen Versionen werden wohl auch zukünftig mit Android und allen Google Diensten ausgeliefert werden. Nutzer in Europa und auch in Deutschland reagieren eher schnupft, wenn die gewohnten Google Dienste fehlen. Das sieht man gut an den Verkaufszahlen von Huawei seit dem Embargo gegen das Unternehmen und Xiaomi wird sich sicher nicht die großen Märkte kaputt machen wollen. Es scheint derzeit auch vorerst nur eine Ankündigung zu sein im großen Handelskrieg zwischen den USA und China – bleibt abzuwarten ob und wie die USA darauf reagieren werden.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar