Android: Anrufe annehmen, ablehnen, stummschalten, lauter machen oder halten

Android: Anrufe annehmen, ablehnen, stummschalten, lauter machen oder halten – Die Anrufsteuerung ist eine Grundfunktion bei allen Handys und die notwendigen Funktionen sind an sich intuitiv, so dass man wenig verkehrt machen kann. In diesem Artikel haben wir aber dennoch den Überblick dazu aufbereitet und auch einige Funktionen beschrieben, die man sonst nicht so häufig nutzt.

Android: Anrufe annehmen oder ablehnen

Eingehende Anrufe werden im Handy auf mehrere Weisen signalisiert. Im Normalfall wird der Anruf auf dem gesamten Display dargestellt und man sieht darunter einen Grafik mit rotem und blauen oder grünen Hörer.  Im oberen Teil gibt es die Hinweise zum Anruf, also die Nummer, oft auch das Land und teilweise auch der Ort bei Festnetznummer. Danach kann man entscheiden, wie man mit dem Anruf umgehen will.

  • Anruf annehmen: von der Mitte auf den blauen oder grünen Hörer wischen
  • Anruf ablehnen: von der Mitte auf den roten Hörer wischen

Bei einigen Modellen kann man auch einfach auf das entsprechende Symbol tippen, aber das hängt sowohl vom Hersteller als auch vom Modelle ab – es geht also nicht bei allen Smartphones.

In einigen Apps wird nur eine kleine Benachrichtigung über den Anruf gezeigt. Dort gibt es dann weniger Infos und nur zwei Buttons (ablehnen oder annehmen). Dort tippt man einfach auf die Option, die man nutzen will.

Bei störenden Zeitgenossen kann man die Rufnummern auch direkt sperren und den Kontakt blockieren. Dann muss man die Anrufe nicht mehr manuell ablehnen, sondern das Handy macht dies automatisch.

TIPP: In den neueren Android Versionen zeigt Google bei Nummern auch an, ob sie bereits als Spam Rufnummern bekannt sind. So kann man noch vor dem Annehmen des Anrufes sehen, ob es sich lohnt.

Anrufe stummschalten unter Android

Anrufe stummzuschalten ist sinnvoll, wenn man Nachfragen anderweitig hat oder kurz bestimmte Dinge klären will, ohne dass der Anrufer mithören muss. Das kann auf zweit Varianten geschehen:

  • man schaltete das eigenen Mikrofon aus (das durchgestrichene Mikrofon Symbol)
  • man pausiert das Gespräch (die Pause Taste mit den zwei Balken)

In beiden Fällen kann der Anrufer nicht mehr hören, was am Handy gesprochen wird. Das sollte man aber dem Anrufer mitteilen bevor man diese Option aktiviert, sonst kann es sehr unhöflich wirken (vorsichtig gesagt).

Wichtig dabei: Stummschalten beendet den Anruf nicht, die Verbindung bleibt also bestehen. Man kann die Stummschaltung wieder aufheben und dann weiter telefonieren. Auf der andere Seite können so auch Kosten entstehen, wenn man vergisst, dass der Anruf weiter läuft und man eventuell dafür bezahlen muss.

Android: Anrufe lauter oder leise machen

Die Lautstärke des Anrufs kann man direkt über die Lautstärke-Tasten beeinflussen. Das geht auch direkt noch, wenn man das Gespräch angenommen hat. Man kann bei fast allen Android Geräten über diese Tasten die Lautstärke steuern. In der Regel bekommt davon auch der Anrufer nichts mit. Man kann also während des Gesprächs die Lautstärke so regeln, dass es angenehm ist und man den Gegenüber verstehen kann.

Android: Anrufe halten

Die Funktion Anrufe zu halten oder zu pausieren ist wichtig, wenn man im Handy (oder auch extern) andere Dinge erledigen will. Das Gespräch wird dann in den Hintergrund verlagert und man kann beispielsweise eine Rufnummer heraussuchen oder auch einen weiteren Anruf annehmen.

Das Halten von Anrufen ist dabei recht einfach über das Steuerfeld bei Anrufen möglich. Dort gibt es die Halten/Pausieren Taste bestehend aus zwei vertikalen Balken (||). Drückt man diese taste wird der Anruf gehalten und man kann dies mit einem weiteren Tipp auf diese Taste auch wieder aufnehmen. Dann wird der Anruf ganz normal fortgesetzt.

Beim Halten bzw. Pausieren kann der Anrufer nicht mehr hören, was am Handy gesprochen wird. Das sollte man aber dem Anrufer mitteilen bevor man diese Option aktiviert, sonst kann es sehr unhöflich wirken (vorsichtig gesagt).

Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema Android

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar