Black Shark 4 schafft neuen Geekbench Rekord

Black Shark 4 schafft neuen Geekbench Rekord – Die neuste Snapdragon Generation bietet mit dem Snapdragon 888 Prozessor aktuell die meiste Leistung bei den Android Smartphone Prozessoren und es scheint noch einige Leistungsreserven zu geben. Gestern hat bereits das OnePlus 9 pro beeindruckende Werte vorgelegt und nun gibt es nochmal bessere Leistungsdaten vom (wahrscheinlich) Black Shark 4. Die Geräte kommen auf 1140 Punkte um Single Core Test und auf 3754 Punkt im Multi Core Test und liegen damit nochmal einige Punkte über den Werten der OnePlus 9. Das wären bisher die besten Werte bei den Modellen im Android Bereich und es wird spannend zu sehen, ob das Unternehmen diese Leistungsdaten bis zum Marktstart der neuen Modellreihe noch weite optimieren kann.

Die Geekbench 5 Daten das Black Shark 4

Zum Vergleich: das Samsung Galaxy S21 kommt mit dem gleichen Chipsatz auf 1021 Punkte im Single Core Test und erreicht im Multi Core Test etwas weniger als 3200 Punkte. Die Unterschiede zu den neuen Modellen von Black Shark sind also schon recht deutlich, wenn man bedenkt, dass an sich der gleich SoC genutzt wird.

Black Shark wird die Leistung im Black Shark 4 sicher wieder mit einem sehr leistungsstarken Kühlsystem sicherstellen. Die Wärmeentwicklung ist derzeit mit einer der limitierendsten Faktoren bei der Leistung der Topmodelle und je besser ein Hersteller die Wärme abführen kann, desto mehr Leistung wird möglich.

Das Black Shark 4 wird wieder als Gaming Phone konzipiert und ist daher darauf ausgelegt, über längere Zeit hohe Leistungen bringen. Das bedeutet wohl nicht nur den starken Prozessor, sondern auch wieder einen großen Akku und wohl auch wieder Gaming-Modi um ungestört von Benachrichtigungen oder Anrufen spielen zu können. Leider gibt es bisher noch keine Hinweise auf den Preis oder auf den Marktstart – Black Shark scheint aber die Vorbereitung für den Launch bereits gestartet zu haben.

Schreibe einen Kommentar