Realme 8 Serie – 108MP Kamera und 50 Watt Laden

Realme 8 Serie – 108MP Kamera und 50 Watt Laden – Auf Twitter wurden Teaser Bilder geleakt, die bereits einige technischen Daten zu den neuen Realme 8 Modellen zeigen. So gibt es wieder ein Realme 8 und ein 8 pro und wie es aussieht wird die Technik wieder unterschiedlich ausfallen.

Beim Design gibt es wohl wenig Unterschiede, aber die Pro-Modelle bekommen den 108MP Kamera Sensor, den es im Vorjahr in erster Linie bei den Topmodellen gab. Dazu gibt es schnelles Auflande mit 50 Watt.

Die normalen Relame 8 Modelle setzen auf den 64MP Kamera Hauptsensor und hier ist ein Amoled Display angteasert – das kann man dann wohl auch von Relame 8 pro erwarten.

06.03.2021 Realme 8 Serie zeigt sich im Leistungstest – Realme hatte erst kurz vor Weihnachten 2020 die Realme 7 Modelle in Deutschland auf den Markt gebracht und nun gibt es bereits die Hinweise auf die Nachfolger. Im Geekbench Leistungstest zeigt sich ein bisher unbekannte Realme RMX3081, dass aller Wahrscheinlichkeit nach ein Modell aus der Realme 8 Serie ist. Wahrscheinlich wird es wieder mehrere Modelle unter diesem Namen geben, ob es aber beispielsweise ein Realme 8 pro oder ein normales Realme 8 sein wird, lässt sich bisher noch nicht genau sagen.

Am Konzept dürfte sich aber im Vergleich zum Vorgänger wenig ändern: das Unternehmen setzt auf viel Technik im Preisbereich von 200 bis 300 Euro und das zeigt sich auch im Leistungstest. Es gibt das aktuelle Android 11, immerhin 8 Gigabyte RAM und den Snapdragon 720G Prozessor und damit wohl auch 5G Verbindungen.

Daneben gab es im Vorfeld bereits einige interessante Leaks zu der Technik in den Modellen. Diese Details sind allerdings noch nicht offiziell bestätigt. So sollen die neuen Realme 8 mit einer Quadkamera und einem Hauptsensor mit 108 Megapixeln kommen. Die Geräte wären dann wohl die günstigsten Modelle auf dem Markt, die auf diesen Sensor setzen und das wäre dann schon eine deutliche Kampfansage an Konkurrenten wie Xiaomi oder Samsung in diesem Preisbereich.

Dazu soll es auch wieder ein AMOLED Display mit 90 oder 120 Hz geben und wohl auch einen im Display verbauten Fingerabdruck Sensor. Auch das wäre ein Novum in diesem Preisbereich und würde wohl die Konkurrenz deutlich unter Druck setzen.

Insgesamt gibt es also Einiges, auf was man sich bei der neuen Realme 8 Serie freuen kann und vor allem Nutzer, die nicht ganz so viel Geld für Smartphones ausgeben wollen, bekommen damit eine echte Alternative. Bleibt zu hoffen, dass die Modelle in diesem Jahr etwas eher auch nach Deutschland kommen werden und wir nicht wieder bis kurz vor Weihnachten warten müssen, bevor der Marktstart auch hierzulande erfolgt.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar