Galaxy Jump – neues Samsung Smartphone oder nur ein Rebrand?

Galaxy Jump – neues Samsung Smartphone oder nur ein Rebrand?Samsung überarbeitet derzeit vor allem die Modelle der Galaxy A-Serie, es gibt aber nun auch eine neue Listung, die von einem Samsung Galaxy Jump spricht. Die Geräte sind bereits bei Bluetooth SIG zu finden und haben die Modellnummer SM-A326K. Auch in der Google Play Console sind die Smartphones bereits mit diesen Daten gelistet. Möglicherweise arbeitet Samsung also an weiteren Modellen, die einen eigenen Namen bekommen und nicht mehr nur eine Nummer und eine Modell-Reihe. Allerdings spricht vieles dafür, dass es sich nicht um ein eigenständiges Modell handelt, sondern um ein Galaxy A32 5G unter neuem Namen, dass für bestimmte Märkte als Galaxy Jump umbenannt wurde.

Bei 91mobiles schreibt man dazu:

 Es sieht so aus, als ob das Telefon in ausgewählten Märkten gemäß der Bluetooth SIG-Zertifizierung als Galaxy Jump umbenannt werden könnte. Die Auflistung zeigt, dass die Modellnummer dem Galaxy A32 5G – SM-A326K ähnlich ist. Gemäß der Auflistung verfügt das Telefon über eine Bluetooth 5.0-Verbindung. Das Telefon wurde ursprünglich im Januar auf den Markt gebracht. Die Bluetooth SIG-Zertifizierung enthält jedoch noch keine Angaben zu den Hardwarespezifikationen. Die Spezifikationen für das Samsung Galaxy Jump sollten jedoch das Galaxy A32 5G sein. Es wird mit einem 5.000-mAh-Akku, einem 6,5-Zoll-HD + -Display und einer 48-Megapixel-Primärkamera geliefert.

Samsung entwickelt solche Geräte beispielsweise für Märkte wie Indien um sie dort besser vermarkten zu können, es gibt aber ab und an auch spezielle Versionen für Provider, die dann unter einem anderen Namen veröffentlicht werden. Beim Galaxy Jump fehlen bisher noch die Hinweise, was das Unternehmen genau plant, daher bleibt offen, auf welchen Märkten das Modell letztendlich angeboten wird. Es sieht aber leider nicht so aus, als würde man das Smartphone auch nach Deutschland bringen wollen, die Kunden hierzulande müssen daher mit dem normalen Galaxy A32 5G auskommen. Die Daten deuten aber bisher aber nicht darauf hin, dass man deswegen auf etwas verzichten müsste.

Weitere Artikel zur Galaxy A30, A31 und A32 Serie

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar