Huawei: 1 Milliarde aktive Geräte weltweit

Huawei: 1 Milliarde aktive Geräte weltweitHuawei hat die Geschäftszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht und hatte 2020 gleich mit mehreren Herausforderungen zu kämpfen. Zum Einen gab es die Corona-Pandemie, die auch Huawei direkt betroffen hat – sowohl in der Produktion als auch im Verkauf der eigenen Geräte. Daneben leidet das Unternehmen aber weiterhin unter dem US Embargo, dass sowol den Zugriff auf Android und doe Google Dienste als auch auf wichtige Hardware Komponenten erschwert.

Dennoch lagen die Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr innerhalb der Erwartungen und das Unternehmen konnte sogar ein leichtes Wachstum ausweisen. Der weltweite Umsatz des Unternehmens lag 2020 bei 891,4 Milliarden CNY (136,7 Milliarden US-Dollar) und damit 3,8% höher als im Vorjahr, der Nettogewinn erreichte 64,6 Milliarden CNY (9,9 Milliarden US-Dollar) und lag damit 3,2% höher als im Vorjahr.

Im Mobile-Bereich ging das Wachstum ebenfalls weiter und Huawei kann mittlerweile auf mehr als eine Milliarde aktive Geräte verweisen, davon mehr als 720 Millionen aktive Huawei Smartphones.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

This year, we launched a range of smart devices that were well received by consumers around the world, including the HUAWEI Mate Xs foldable phone, our flagship smartphones the HUAWEI P40 Series and HUAWEI Mate 40 Series, the HUAWEI MateBook X ultra-slim notebook, the HUAWEI Vision X65 smart screen, the HUAWEI WATCH GT 2 Pro ECG, and our intelligent dynamic noise-canceling true wireless stereo (TWS) earphones, the HUAWEI FreeBuds Pro. This diversity exemplifies Huawei’s enhanced engagement across the length and breadth of the device ecosystem and throughout all scenarios, while the user experience offered by these devices has continued to improve.In 2020, revenue from our consumer business was CNY482,916 million, representing a year-on-year increase of 3.3%. By December 31, 2020, the number of connected Huawei devices worldwide exceeded 1 billion, and the number of Huawei smartphone users exceeded 730 million.

Zukünftig will man sich mit HarmonyOS und dem Huawei Mobile Services (HMS)-Ökosystem noch weiter unabhängig machen und den Nutzern auch ohne Android konkurrenzfähige Smartphones anbieten. Das Wachstum dürfte wohl also noch weiter gehen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar