Oneplus 9 und 9 pro gehen immer wieder aus oder starten neu – das kann man tun

Oneplus 9 und 9 pro gehen immer wieder aus oder starten neu – Die Oneplus 9 Modelle sind an sich recht stabil und arbeiten sowohl mit Android 11 und QxygenOS mit relativ soliden und getesteten Systemen. Das Unternehmen schreibt selbst zum Betriebssystem bei den Smartphones:

Die neue Turbo Boost 3.0-Speicheroptimierung ermöglicht es, über 25 Prozent mehr Apps im Hintergrund offen zu halten als zuvor. OnePlus erreichte dies mit Hilfe der RAM-Komprimierung, die Daten auf dem RAM kleiner macht, und mit virtuellen RAM, der den Handyspeicher in RAM umwandelt, damit es über mehr physischen RAM zum Arbeiten verfügt.

OnePlus Geräte sind so entwickelt, dass sie hohe Bildraten für eine hohe Leistung und anspruchsvolle Spiele unterstützen. Der Pro-Gaming-Modus schaltet die Leistung der CPU und GPU der OnePlus 9 Serie frei und blockiert Benachrichtigungen von Apps, Anrufen und anderen Ablenkungen, damit Nutzer voll und ganz in ihre Lieblings-Spiele eintauchen können. Ein verbessertes fünfschichtiges Gaming-gerechtes Kühlsystem, OnePlus Cool Play, hilft auch bei der Wärmeableitung während intensivem Gaming.

Dennoch kann es hin und wieder zu Problemen kommen und wenn die Modelle selbstständig abschalten oder immer wieder neu starten, dann deutet dies häufig auf teifergehende Schwierigkeiten hin. In diesem Artikel wollen wir zeigen, was man in diesem Fall unternehmen kann.

Oneplus 9 und 9 pro gehen immer wieder aus oder starten neu – das kann man tun

Ungeplante Systemstarts und Abschaltungen der Modelle können verschiedene Ursachen haben. Es muss kein technischer Defekt dahinter stecken, sondern es können unter Umständen auch ganz banale Gründe sein, die dieses Verhalten verursachen.

Oneplus selbst gibt in den FAQ dazu folgende Tipps:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen-Erweitert-Geplant, um zu überprüfen, ob es aktiviert ist.
  2. Wenn die automatische Abschaltung oder der automatische Neustart durch eine bestimmte App während der Verwendung erfolgt, versuchen Sie, die Daten der App aus den Einstellungen-Apps zu löschen. Wählen Sie die App (App-Name)> Speicher> Daten löschen. Oder deinstallieren und erneut installieren. Hinweis: Dadurch werden die App-Daten gelöscht. Bitte synchronisieren / sichern Sie sie, bevor Sie diese Aktion ausführen.
  3. Verwenden Sie eine Antiviren-App, um zu überprüfen, ob sie mit einem Virus infiziert ist, und löschen oder deinstallieren Sie verdächtige Dateien oder Apps.

Es kann auch helfen, die aktuellste Version des Betriebssystems aufzuspielen, sofern es Updates gibt, um sicherzustellen, dass man wirklich eine stabile Version nutzt.

Sollte das nichts helfen, ist ein Backup sinnvoll (sofern noch nicht geschehen) und das Zurücksetzen der Modelle auf Werkseinstellungen. Danach kann man die Daten wieder aufspielen und im besten Fall sollte es keine Probleme mehr mit ungewollten Reset geben.

Hilft auch das nicht, sollte man sich an den Support von OnePlus wenden oder eine Fachwerkstatt nutzen.

Weitere Links rund um Oneplus 9

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar