Redmi K40 und K40 pro – Gaming-Version mit neuer Bild-Technik

Redmi K40 und K40 pro – Gaming-Version mit neuer Bild-Technik – Die Details rund um die neue Redmi K40 Game Enhanced sind weiterhin eher spärlich, aber es gibt ein paar neue Details zur Kamera der Modelle. Demnach wird die Kameratechnik und der Bildsensor zwar gleich bleiben, Redmi setzt aber auf einen neue Bildgebungstechnologie (möglicherweise im Software-Bereich) die bessere Aufnahmen möglichen machen soll. Wie genau sich dies dann in der Praxis auswirken wird, muss sich aber erst noch zeigen.

Redmi K40 und K40 pro – erste Details zur neuen Gaming-Version

Xiaomi wird die Redmi K40 Serie wohl um ein weiteres Modell ergänzen. Die Redmi K40 Game Enhanced Version soll bereits am 27. April vorgestellt werden und wird sich – der Name deutet es an – vor allem an die Gamer richten, die online richtig schnell zocken wollen und dafür passende Geräte brauchen. Black Shark hat gezeigt, dass dieser Markt durchaus interessant ist und Redmi legt nun eine passende Version nach. Leider ist unsicher, ob die Modelle auch in Deutschland auf den Markt kommen werden.

Redmi K40 und K40 pro – technische Daten und Preise geleakt

Es gibt weitere Details rund um die kommenden Xiaomi Redmi K40 Modelle. Unter anderem sollen in den beiden Varianten der neue Dimensity 1200 Prozessor von Mediatek und der Snapdragon 870 Chipsatz zum Einsatz kommen. Die Preise sollen dabei zwischen 300 und 500 Euro liegen, die K40 sind also wohl keine absoluten Topmodelle, sondern eher gehobene Mittelklasse.

Bei GizChina schreibt man dazu:

For the Redmi K40 series phones, there will be two versions, namely the Redmi K40 equipped with the Snapdragon 870 and the Redmi K40 Pro equipped with the Snapdragon 888 processor, instead of the MediaTek Dimensity 1200 version. In terms of selling price, the Redmi K40 Pro will be between 2999 yuan and 3999 yuan ($463 – $617), while the price of the Redmi K40 will be between 2299 yuan and 2999 yuan ($355 – $463). Many people are curious about this Redmi k40 equipped with the Snapdragon 870 processor. In fact, this processor can be regarded as an overclocked version of the Snapdragon 865 Plus. Many people may say that the Snapdragon 865 Plus processor is the overclocked version of the Snapdragon 865 processor. It is indeed so outrageous. So the power consumption of this processor is also worrying.

Nach wie vor gibt es aber noch keine Details zum Start in Deutschland, es scheint aber sehr wahrscheinlich, dass die Geräte auch hier in den Läden zu finden sein werden.

Redmi K40 zeigt sich mit überarbeitetem Kameramodul – Die Kameramodule auf der Rückseite der aktuellen Smartphones werden uns wohl noch eine weile erhalten bleiben, aber die Hersteller arbeiten derzeit daran, dass diese Module zumindest optisch aufgewertet werden. Xiaomi scheint beispielsweise beim kommenden Mi 11 einen neuen Ansatz für das Kameramodul auf der Rückseite zu planen und nach aktuell geleakten Fotos wird man auch bei Redmi einen etwas anderen Weg gehen.

Die neusten Bilder (eine offizielle Bestätigung dazu gibt es aber noch nicht) zeigen das Redmi K40 mit einen abgerundeten Kameramodul, auf das die Kamera selbst aber nochmal in einem eigenen Modell untergebracht sind. Dort finden sich dann gleich 4 Linsen mit wohl zwei größeren Hauptobjektiven und zwei kleineren Linsen. Außerhalb des Moduls gibt es dann einen Schriftzug und die LED.

Leider lässt sich nicht genau sagen, welche Auflösungen die Objektive haben werden. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass Redmi nicht nur die Anordnung der Objektive geändert hat, sondern auch bei der Technik selbst Update bringen wird. Ein Grund für den vergleichsweise vielen Platz um die zwei größeren Objektive könnte sein, dass man auch dahinter mehr Technik verbaut hat. Sicher ist das aber noch nicht, denn es gibt noch keine wirklichen Details zur Kameratechnik.

Die Bilder geben auch bereits einen Blick auf die Vorderseite frei. Dabei erkennt man ein Display mit Öffnung für die Kamera mittig im oberen Bereich. Das gibt es mittlerweile auch bei anderen Modellen, auf der Vorderseite gibt es also keine größeren Designänderungen beim Redmi K40.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar