Samsung Galaxy S21 – Kamera nur auf Vorjahresniveau

Samsung Galaxy S21 – Kamera nur auf VorjahresniveauSamsung hat mit der Kameratechnik bei den Galaxy S21 Modelle derzeit wenig Glück. Bereits die Hauptkamera im Spitzenmodell Galaxy S21 Ultra hat im Test eher enttäuscht und konnte bei den Spitzenplatzierungen nicht mithalten. Nun gibt es auch die Testergebnisse für die anderen Modelle im DXOmark Kameratest und die Ergebnisse liegen wenig überraschend nochmal unter den Werten der Ultra-Modelle. Sowohl Galaxy S21 als auch das S21+ kommen auf nur 116 Punkte im Test. Das ist doch deutlich von der Spitze entfernt, das Xiaomi Mi 11 ultra führt dieses Ranking mit 141 Punkten an. Die Galaxy S21 Modelle liegen also eher im Mittelfeld und das dürfte sich mit dem Anspruch von Samsung an die Serie wohl kaum vereinbaren lassen,

Dazu scheint es im Vergleich zum Vorjahr wenig Verbesserungen gegeben zu haben. Die Galaxy S20 Modelle mit dem Exynos Prozessor kommen ebenfalls auf 116 Punkte im Kameratest und das günstigere Galaxy S20 FE liegt mit nur 115 Punkten nur einem Punkt hinter den aktuellen Modellen. Ein Wechsel wegen der Kamera lohnt sich also auf jeden Fall derzeit nicht.

Bei DXOmarkt schreibt man dazu im Original:

Mit dem Video-Score des Samsung Galaxy S21 5G befindet es sich in den unteren Regionen der Datenbank, ähnlich wie Geräte wie das Xiaomi Mi 10T 5G und das OnePlus Nord. Die Hauptverbesserungsbereiche sind Lärm und Detail. Geräusche sind unter allen Aufnahmebedingungen gut sichtbar, einschließlich hellem Außenlicht. Währenddessen bleibt die Textur auch bei hellem Licht niedrig. Die Belichtung ist genau und die Glanzlichter bleiben gut erhalten, manchmal jedoch auf Kosten abgeschnittener Schatten. Der Weißabgleich ist im Allgemeinen genau, aber die Farben sind nicht gesättigt. Helle Hauttöne werden genau wiedergegeben, aber dunkle Hauttöne sind oft ungenau und können auch unter verlorenen Schattendetails leiden. Der Autofokus ist jedoch ziemlich schnell und genau.

Die Liste der Kritikpunkte ist lang:

  • Belichtungsinstabilitäten bei Standbildern
  • Hohes Rauschen in Standbildern, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Stills Details manchmal gering, besonders in Porträtszenen
  • Geringe Detailgenauigkeit bei langen Zoomverhältnissen
  • Rauschen hoch und feine Details in Videos niedrig
  • Videofarben werden häufig in Innenräumen und bei schlechten Lichtverhältnissen entsättigt
  • Bei schlechten Lichtverhältnissen gehen Schattendetails in Videos verloren

Zur Einordnung muss man natürlich auch sagen, dass die Galaxy S21 Modelle keine schlechte Kamera haben. Es reicht nur nicht für die Spitzengruppe aber dennoch kann man mit den Modellen wirklich gute Aufnahmen machen. Wer allerdings nach Modellen mit professioneller Handykamera sucht, ist bei der Galaxy S21 Serie in diesem Jahr falsch und sollte lieber bei anderen Kamerahandys ein passendes Gerät finden.

Die technischen Daten der Galaxy S21 Smartphones

 Samsung Galaxy S21Samsung Galaxy S21+Samsung Galaxy S21 Ultra
Display6,2 Zoll, Infinity-O,

Dynamic AMOLED 2x,

bis zu 120 Hz, max. 1300 Nits
6,7 Zoll, Infinity-O,

Dynamic AMOLED 2x,

bis zu 120 Hz, max. 1300 Nits
6,8 Zoll, Infinity-O,

Dynamic AMOLED 2x,

bis zu 120 Hz, max. 1500 Nits
AuflösungFHD+ (2400 x 1080 Pixel), 421 ppiFHD+ (2400 x 1080 Pixel), 394 ppiWQHD+ (3200 x 1440 Pixel), 515 ppi
ProzessorSamsung Exynos 2100,

5 nm, Octa-Core (1x 2,9 + 3x 2,8 + 4x 2,2 GHz)
Samsung Exynos 2100,

5 nm, Octa-Core (1x 2,9 + 3x 2,8 + 4x 2,2 GHz)
Samsung Exynos 2100,

5 nm, Octa-Core (1x 2,9 + 3x 2,8 + 4x 2,2 GHz)
Speicher8 GB + 128 GB

8 GB + 256 GB
8 GB + 128 GB

8 GB + 256 GB
12 GB + 128 GB

12 GB + 256 GB

16 GB + 512 GB
HauptkameraTriple-Kamera:

12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel), 1/2.55“, f/2.2

12 Megapixel (Weitwinkel), 1/1.76“, f/1.8

64 Megapixel (Tele), 1/1.72“, f/2.0


30-facher Space Zoom

8K-Video (16:9 Format, 24 fps)
Triple-Kamera:

12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel), 1/2.55“, f/2.2

12 Megapixel (Weitwinkel), 1/1.76“, f/1.8

64 Megapixel (Tele), 1/1.72“, f/2.0


30-facher Space Zoom

8K-Video (16:9 Format, 24 fps)
Quad-Kamera:

108 Megapixel (Weitwinkel), 1/1.33“, f/1.8

12 Megapixel (Ultra-Weitwinkel), 1/2.55“, f/2.2

10 Megapixel (Tele1), 1/3.24“, f/2.4

10 Megapixel (Tele2), 1/3.24“, f/2.9


Hybrid Optical Zoom, 100-fach Space Zoom

8K-Video (16:9 Format, 24 fps)
Frontkamera10 Megapixel (Weitwinkel), 1/3.24“, f/2.210 Megapixel (Weitwinkel), 1/3.24“, f/2.240 Megapixel (Weitwinkel), 1/2.8“ f/2.2
Akku4000 mAh,

Quick Charge 3.0 mit 25 Watt, kabelloses Laden, Wireless Power Share
4800 mAh,

Quick Charge 3.0 mit 25 Watt, kabelloses Laden, Wireless Power Share
5000 mAh,

Quick Charge 3.0 mit 25 Watt, kabelloses Laden (15 Watt), Wireless Power Share
SoftwareAndroid 11,

Samsung One UI 3.1
Android 11,

Samsung One UI 3.1
Android 11,

Samsung One UI 3.1
SicherheitGesichtserkennung, Ultraschall-FingerabdrucksensorGesichtserkennung, Ultraschall-FingerabdrucksensorGesichtserkennung, Ultraschall-Fingerabdrucksensor
VerbindungenBluetooth 5.0, NFCBluetooth 5.0, NFCBluetooth 5.2, NFC
InternetWLAN a/b/g/n/ac/ax, HE80, LTE, 5GWLAN a/b/g/n/ac/ax, HE80, LTE, 5GWLAN a/b/g/n/ac/ax, Wifi 6E, HE160, LTE, 5G
SonstigesIP68, Stereo-Lautsprecher: Sound by AKG, Dual-SIMIP68, UWB, Stereo-Lautsprecher: Sound by AKG, Dual-SIMIP68, UWB, Stereo-Lautsprecher: Sound by AKG, Dual-SIM, Stift-Bedienung
Maße und Gewicht151,7 x 71,2 x 7,9 mm,

ca. 169 g
161,5 x 75,6 x 7,8 mm,

ca. 200 g
165,1 x 75,6 x 8,9 mm,

ca. 227 g
FarbenPhantom Gray, Phantom White, Phantom Pink, Phantom VioletPhantom Black, Phantom Silver, Phantom VioletPhantom Silver, Phantom Black
UVP128 GB: 849 Euro

256 GB: 899 Euro
128 GB: 1049 Euro

256 GB: 1099 Euro
128 GB: 1249 Euro

256 GB: 1299 Euro

512 GB: 1429 Euro

Weitere Links rund um die Samsung Galaxy S21 Serie

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar