Huawei: Freebuds 4 sollen am 19. Mai vorgestellt werden

Huawei: Freebuds 4 sollen am 19. Mai vorgestellt werden – Es gibt Hinweise auf neue Technik bei Huawei, aber leider geht es nicht um neue Smartphone Modelle, sondern um die Freebuds 4. Diese sollen am 19. Mai vorgestellt werden. Allerdings wird Huawei das Event wohl nur in China abhalten und vorerst werden die Freebuds auch nur dort erscheinen. Ob und wann die Freebuds 4 auch nach Europa kommen und was das Unternehmen dafür plant, ist bisher leider noch offen.

Die Huawei Freebuds 4i sind in Deutschland dagegen bereits auf dem Markt und kosten derzeit um die 99 Euro (aktuell noch mit dem Rabatt der Einführungsaktion). Die normalen Huawei Freebuds 4 werden daher wohl etwas teurer werden und es bleibt abzuwarten, an welcher Stelle sich die Technik der Modelle von den Freebuds 4i unterscheidet.

Auf Weibo gibt es dazu Spekulationen, dass Huawei Event noch weitere Technik vorstellen wird und es nicht nur bei den neuen Hörern belässt. Im Gespräch sind unter anderem das MateBook 16 und der neuen Huawei High-End-Router H6. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es aber bisher noch nicht, man kann aber wohl davon ausgehen, dass Huawei nicht nur für die neuen Huawei Buds 4 ein solches Event abhalten wird.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar