Oneplus Watch: B.48 Update bringt neue Funktionen

Oneplus Watch: B.48 Update bringt neue Funktionen – Oneplus hat die erste eigenen Smartwatch mittlerweile offiziell vorgestellt und bisher waren viele Nutzer doch eher enttäuscht von den Geräten, denn vieles smarte Funktionen, die man von anderen Smartwatches her kennt, vermisst man bei der OnePlus Watch. Hintergrund ist das eigene Betriebssystem für die Watch. OnePlus will damit die Akkulaufzeit verbessern und hat das wohl auch geschafft, dafür fehlen bisher aber einige interessante Funktionen. Nach den ersten Ankündigungen hat das Unternehmen nun aber auch Taten sprechen lassen. Es gibt ein neues Update mit der Nummer B.48 und damit kommt unter anderem ein AOD Display und eine Remote Kamerafunktion auf die Modelle. OnePlus schreibt dazu im Forum:

  • Add Always-on Display dial*
  • Remote Control Camera function
  • Add Marathon workout
  • Improvements
    • Optimize system UI details
    • Fix known issues and improve system stability.

Oneplus Watch: Oneplus gibt Ausblick auf die kommenden Funktionen

Im Forum hat das Unternehmen nun angekündigt, dass es zukünftig mehr Features geben wird und auch bereits eine Liste veröffentlicht, was aktuell noch für die OnePlus Watch geplant ist. Leider gibt es aber noch keinen Zeitplan, wann diese Neuerungen zu erwarten sind.

Im Detail sehen die geplanten neuen Funktionen wie folgt aus:

  • Add Always-on Display feature
  • Add remote camera control of Android smartphones (Android phones running on Android 6.0 Marshmallow and above) from OnePlus Watch
  • Add 12-hour time format
  • Add 4 languages: German, Italian, Spanish, and Polish
  • Enable all 110+ workout modes
  • Enable AI watch face

Aktuell wird aber bereits ein OTA Update für die USA und Kanada ausgerollt, dass einige Bugfixes enthält. Wann diese neue Version für deutsche Nutzer verfügbar sein wird, ist bisher noch nicht bekannt, aber zumindest gibt es bereits den Überblick, was das neue Update für die OnePlus Watch mitbringt:

  • Improved GPS performance
  • Improved accuracy of activity tracking (walking and running)
  • Optimized heart rate monitoring algorithm
  • Enabled notification app icons for the most frequently used apps
  • Improved raise-to-wake function
  • Optimized notification syncing algorithm
  • Fixed some known bugs
  • Improved system stability

Bisher kann die neuen OnePlus Watch ohnehin nur vorbestellt werden und soll ab dem 30. April offiziell in den Handel kommen. Bis dahin wird das neue Update dann hoffentlich auch in Deutschland angekommen sein und kann installiert werden, vielleicht gibt es bis zu diesem Zeitpunkt auch bereits ein weiteres OTA Update mit neuen Funktionen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar