OnePlus Nord 2 soll Dimensity 1200 Prozessor bekommen

OnePlus Nord 2 soll Dimensity 1200 Prozessor bekommen – Das OnePlus Nord CE ist mittlerweile auf dem Markt, aber wie es aussieht wird OnePlus noch weitere Modelle der Nord-Serie bringen und damit den preisgünstigeren Bereich Update. Das Einsteiger-Modell wird dabei wohl das OnePlus Nord N200 werden und die etwas teurere Mittelklasse-Variante soll das OnePlus Nord 2 5G besetzen. Zu diesem Modell gibt es jetzt auch weitere technische Daten, denn die Modelle sind mit einem Mediatek Dimensity 1200 AI SoC auf einer Benchmark- Pattform aufgetaucht. Damit scheint die Vorbereitung für den Marktstart schon recht weit, es gibt auf jeden Fall bereits Modelle, die man testen kann.


OnePlus Nord 2 und andere Nachfolger werden bereits erwähnt – OnePlus hat im letzten Jahr mit der OnePlus Nord Serie zum ersten Mal seit mehreren Jahren auch wieder etwas günstigere Modelle bis hin zur unteren Mitteklasse auf den Markt gebracht. Es wird erwartet, dass es auch in diesem Jahr solche Geräte geben wird und bei verschiedenen Zertifizierungen und Leistungstests sind mittlerweise bis dato unbekannte OnePlus Devices aufgetaucht, die wohl für die Nachfolger der Serie stehen könnte. Konkret gibt es folgende Möglichen neuen Geräte:

  • OnePlus Denniz (DN2101) aka OnePlus Nord 2
  • OnePlus DE2117 und DE2118 aka OnePlus Nord CE 5G (möglicherweise die Nachfolger von OnePlus Nord N10 und N100)

Wenn die bisherigen Leaks so stimmen, könnte es einige Änderungen beim Namen geben, die NXX Serie wird möglicherweise als Nord CE weiter geführt. Hintergründe für diese Änderung sind bisher aber nicht bekannt.

Bei MySmartprice schreibt man dazu:

In den letzten Wochen gab es mehrere Neuigkeiten zu diesen kommenden Mobilteilen. In einer kürzlich durchgeführten Entwicklung haben wir drei OnePlus-Geräte auf den Zertifizierungs- und Browser-Benchmark-Websites entdeckt. Zum Beispiel wurde der OnePlus Denniz (DN2101), von dem angenommen wird, dass er der OnePlus Nord 2 ist, in der indischen BIS-Zertifizierung aufgeführt. Weitere zwei OnePlus-Geräte mit der Modellnummer DE2117 und dem DE2118 sind auf der Browser-Benchmark-Website HTML5TEST zu finden.

Leider fehlen bisher auch noch die Hinweise zu den technischen Daten und eventuellen Features der neuen Modelle. Es bleibt also offen, wie genau OnePlus die Modelle ausstatten wird. Mit realme und Xiaomi gibt es aber auf jeden Fall auch im unteren Preisbereich Konkurrenten mit richtig stark ausgestatteten Geräten. OnePlus wird also wohl einiges tun müssen um auch im billigeren Preisbereich erfolgreich bleiben zu können.

Schreibe einen Kommentar