Samsung Galaxy M11 und M12 – Backup machen und einspielen

Samsung Galaxy M11 und M12 – Backup machen und einspielen – Die Galaxy M11 und M12 Modelle arbeiten mit großen Akku und dem bewährten Android Betriebssystem in unterschiedlichen Varianten. Android ist an sich sehr stabil und hat keine größeren Fehler, dennoch sollte man regelmäßig die Daten auf den Geräten sichern um bei Bugs oder auch im Falle eines Verlustes darauf zurückgreifen zu können. Android bietet dazu eingebaute Funktionen und auch Samsung hat in der OneUI Benutzeroberfläche Sicherungssysteme integriert, mit denen man die Daten schützen kann. Wichtig dabei: die Sicherung der Daten sollte erxtern erfolgen und nicht nur auf dem Gerät selbst.

Wie das geht und welche Möglichkeiten es zum Backup beim Samsung Galaxy M11 und Galaxy M12 gibt, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

Samsung Galaxy M11 und M12 – Backup machen und einspielen

Ein Backup ist immer sehr zu empfehlen, denn in der Regel werden auf dem Smartphone wichtige Informationen und Kontakte gespeichert. Gehen diese verloren, ist dies nicht nur ärgerlich, sondern oft auch mit viel Arbeit verbunden, diese Details wiederherzustellen. Mit einem rechtzeitigen Backup kann man Datenverlust vorbeugen.

SMART SWITCH

  1. Zunächst lädt man die Smart Switch Software für den Computer, Laptop oder Mac herunter.
  2. Nachdem das Programm installiert ist, verbindet man das Samsung Galaxy per USB-Kabel mit dem PC.
  3. Die Smartphones werden erkannt und über „Sicherungskopie“ kann man auswählen, welche Daten man als Backup gesichert haben will.

Auf die gleiche Art und Weise kann man die Daten wieder zurückspielen, anstatt auf Sicherungskopie klickt man den Punkt „Wiederherstellen“ an.

SAMSUNG-CLOUD

  1. Zunächst tippt man auf dem Anwendungsbildschirm für das Samsung-Konto auf „Einstellungen“ „Cloud und Konten“ → „Sichern und Wiederherstellen“ → „Sicherungseinstellungen“.
  2. Anschließend auf den Schalter für die zu sichernden Elemente tippen und danach auf„Jetzt sichern“ klicken.
  3. Bei der Wiederherstellung klickt man in der Rubrik „Sichern und Wiederherstellen“ auf „Wiederherstellen“. Daraufhin wählt man die gewünschten Daten aus und tippt auf „Jetzt Wiederherstellen“.

GOOGLE-KONTO

  1. Zu Beginn klickt man auf „Einstellungen“ → „Cloud und Konten“ → „Sichern und wiederherstellen“
  2. Für die Aktivierung mit dem Google-Konto tippt man auf „Datensicherung“ und anschließend auf „Sicherungskonto“.
  3. Bei der Wiederherstellung tippt man auf den Schalter „Automatisch wiederherstellen“

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Artikel rund um die Galaxy M11 und M12 Modelle

Schreibe einen Kommentar