Xiaomi Mi 11 (lite und ultra) ohne Vertrag – die besten Preise und Aktionen im Vergleich

Xiaomi Mi 11 (lite und ultra) ohne Vertrag – die besten Preise und Aktionen im Vergleich – Die Xiaomi Mi 11 Serie soll den Marktposition des Unternehmens in Europa und international festigen und Xiaomi will damit zur Weltspitze (also sowohl zu Apple als auch zu Samsung) anschließen. Daher hat man gleich eine ganze Palette von Geräten veröffentlicht, die sowohl jede Preisklasse als auch die meisten Nutzungsverhalten abdecken sollen.

Neben dem normalen Xiaomi Mi 11 setzt das Unternehmen noch auf diese weiteren Modelle (und möglicherweise kommen noch Nachfolger im Laufe des Jahres):

  • Mi 11 Ultra – Xiaomis Top-Flaggschiff revolutioniert die Smartphone-Fotografie und Videoaufnahmen
  • Mi 11i – das elegante Kraftpaket mit viel Power, das ein hervorragendes Display mit Dolby Atmos®-Sound vereint
  • Mi 11 Lite 5G and Mi 11 Lite – ein ultraflaches und federleichtes Smartphone zur Abrundung des persönlichen Stils

Technologieträger und Flaggschiff der Reihe ist dabei das Xiaomi Mi 11 ultra. Das Smartphone hat die beste Kamera und auch sonst einige Funktionen, die man bei den anderen Modelle so nicht findet. Xiaomi schreibt selbst dazu:

Das Mi 11 Ultra setzt einen wichtigen Meilenstein in der professionellen Smartphone-Fotografie und bei Smartphone-Videoaufnahmen und führt das Erbe des Mi 10 Ultra fort. Ein Kraftpaket für Foto-Fans mit Xiaomis bisher leistungsstärkstem Triple-Kamera-Setup in Profiqualität, einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 888 Chipsatz, einem Quad-Curved 120Hz-AMOLED-Display, kabelgebundenem und kabellosem 67W-Turbo-Laden (100% Aufladung in 36 Minuten2) – das Mi 11 Ultra ist nicht nur ein echtes Filmstudio im Taschenformat, sondern ein Premium-Flaggschiff in jeder Hinsicht, die selbst den anspruchsvollsten Power-User zufriedenstellen. Alle drei Objektive des Smartphones unterstützen 8K-Videos mit 24 Bildern pro Sekunde und sorgen so für eine exzellente Bildqualität und eine präzise, dynamische Darstellung von Licht und Schatten. Das Display bietet ein naturgetreues Betrachtungserlebnis mit Unterstützung von Dolby Vision®, HDR10+ und 1,07 Milliarden Farben. Das Mi 11 Ultra verfügt zudem über ein einzigartiges 1,1-Zoll-AMOLED Display auf der Rückseite, das als Always-on-Display, Benachrichtigungsfenster oder als Vorschaubildschirm für Selfies dient.

Die Unterschiede zwischen den Modellen haben wir hier zusammengefasst: Mi 11 Modelle im Vergleich. In diesem Artikel listen wir die dazu passende Preise und Sonderaktionen zu den Modelle, da die meisten Händler die Xiaomi Mi 11 Modellen bereits mit deutlichen Rabatten und Preisabschlägen listen.

TIPP: Die Xiaomi Mi 11 Serie unterstützt generell 5G und daher kann es sich lohnen, beim späteren Handyvertrag direkt auf 5G Tarife zu setzen. Dazu sind die Modelle vor allem dann sinnvoll einzusetzen, wenn man sie mobil im Internet nutzen kann. Daher lohnen sich durchaus Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen. Wer nicht ganz so viel Surfen möchte, kann auch auf günstigere Handy Flat mit 10 GB und weniger zurückgreifen, kommt dann aber möglicherweise schneller an die Drosselgrenze. Ist unklar, wie viel Datenvolumen man braucht, kann eine Prepaid Allnet Flat sinnvoll sein. Damit kann man ohne Tarifbindung testen, wie viel Volumen man benötigt und man kann dann auch immer wieder wechseln.

Xiaomi Mi 11 (lite und ultra) ohne Vertrag – die besten Preise und Aktionen im Vergleich

Schnelleinstieg bei Amazon: Xiaomi Mi 11* | Mi 11 lite* | Mi 11i* | Xiaomi Mi 11 ultra*

Wem die Preise für die Xiaomi Mi 11 Modelle noch zu hoch sind, findet im Handel auch weiterhin den Vorgänger Xiaomi Mi 10T ohne Vertrag zu etwas günstigeren Preisen. Man kann die Mi 11 auch mit Vertrag kaufen, dass sind die Kosten teilweise etwas geringer. Den kompletten Preisvergleich gibt es bei Idealo*.

19.06.2021 – Das Xiaomi Mi 11 ohne Vertrag wird bei Amazon weiterhin für 686 Euro angeboten. Saturn und Mediamarkt bleiben ebenfalls bei ihren Preisen von um die 760 Euro. Das Mi 11 lite liegt in dieser Woche bei Amazon bei 299 Euro und damit wieder etwas teurer, für die Premium-Variante Mi 11 ultra zahlt man derzeit nach wie vor 1199 Euro.

12.06.2021 – Bei Amazon findet man das Xiaomi Mi 11 weiterhin ab 690 Euro. Bei Saturn und Mediamarkt liegen die Preise mittlerweile bei 760 Euro. Das Mi 11 lite ist bei beiden Anbieter dagegen aktuell in einer Sonderaktion und kostet daher nur noch 269 Euro. Saturn listet dazu derzeit das Mi 11 ultra ab 1199 Euro und damit deutlich billiger als in der Vorwoche.

05.06.2021 – Saturn und Mediamarkt sind geringfügig billiger geworden und listen einzelne Mi 11 Modelle ab 829 Euro. Bei Amazon liegt der Preis dagegen mittlerweile bei nur noch 690 Euro. Das Xiaomi Mi 11 lite ohne Vertrag ist dagegen wieder über 300 Euro gestiegen und bei Amazon ab 317 Euro zu finden. Das aktuell Topmodell Xiaomi Mi 11 ultra kostet aktuell 1480 Euro und ist damit nun auch offiziell in Deutschland zu bestellen.

29.05.2021 – In dieser Wochen liegt der Preis für das normale Xiaomi Mi 11 ohne Handyvertrag bei Amazon weiter knapp unter 700 Euro. Saturn und Mediamarkt rufen weiter den Einstandspreis von 849 Euro auf. Das Mi 11 lite ist unter 300 Euro gefallen und wird ab 299 Euro bei den meisten Händlern angeboten. Das Xiaomi Mi 11i liegt auch in dieser Woche um die 650 Euro. Das Mi 11 ultra ist bisher noch nicht auf dem Markt gestartet.

22.05.2021 – Bei Amazon findet man das normalen Xiaomi Mi 11 ohne Vertrag aktuell ab knapp 700 Euro. Für die Einsteiger-Variante Mi 11 lite zahlt man derzeit knapp 350 Euro und das Mi 11i kostet knapp 650 Euro. Das Mi 11 ultra ist bisher noch nicht auf dem Markt.


Xiaomi Mi 11i – Redmi unter neuem Namen

Das Xiaomi Mi 11i ist eigentlich die globale Version des Redmi K40 Pro+ und wird in Europa einfacher unter einem anderen Namen vermarktet. Das Modell gehört damit an sich nur zur Mi 11 Serie, aber Xiaomi hat es wohl aus Marketinggründen einfach mit dazu genommen. Im Vergleich zu den anderen Mi 11 hat es ein flaches Display und eine kleinere Notch. Dazu ist es um die 150 Euro billiger als das normalen Mi 11 – stellt also preislich und von der Technik einen Zwischenschritt zwischen Mi 11 lite und Mi 11 dar. Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Das Mi 11i bietet mit dem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 888 Chipsatz eine herausragende Leistung auf Flaggschiff-Niveau. Sein modernes 5nm-Fertigungsverfahren bietet höhere Leistung bei geringerem Energiebedarf. Das Gerät glänzt mit einem frischen neuen Look und einem eleganten wie auch kompakten Design. Im Gegensatz zum Mi 11 und Mi 11 Ultra verfügt das Mi 11i über ein flaches Display, während sein nur 7,8 Millimeter dünne Premium-Glaskörper und der neu gestaltete, seitlich angebrachte Fingerabdruckscanner dem Nutzer angenehmen Griff und Komfort bieten. Sein 6,67-Zoll-AMOLED-DotDisplay verfügt mit nur 2,76 mm über einen der kleinsten Ausschnitte für die Frontkamera. HDR10+-Unterstützung, 120Hz Bildwiederholrate und 360Hz Touch-Sampling-Rate sowie Dual-Lautsprecher und Dolby Atmos® – eine Premiere für Xiaomi-Smartphones – sorgen für ein unvergleichliches Audio- und Video-Erlebnis. Der große 4.520-mAh-Akku mit 33W-Schnellladen versorgt das Gerät den ganzen Tag über mit Strom – wegen schwacher Akkus muss sich also niemand mehr Gedanken machen.

Das Mi 11i ist also vor allem dann interessant, wenn man nicht so viel Geld für das Mi 11 ausgeben will, das Mi 11 lite aber dann auch wieder zu wenig Technik bietet. Dazu bietet es (wie das normale Mi 11) den 108MP HMX2 Sensor von Samsung in der Kamera. Allerdings muss man bei Mi 11i auf die optische Stabilisierung verzichten. Dazu bietet das Mi 11i auch kein drahtloses Laden (wie auch das Mi 11 lite).

Im Test: das Xiaomi Mi 11 ultra

Weitere Links rund um das Xiaomi Mi 11

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar