Apple: mehrere Events für den Herbst erwartet

Apple: mehrere Events für den Herbst erwartet – Wenn die Vorhersagen stimmen, hat Apple für die kommenden Monate einige Events geplant und wird wohl zum normalen Zeitplan zurückkehren und bereits im September das neuen iPhone 13 vorstellen. Im letzten Jahr hatte man diesen Termin verschieben müssen. 2021 soll es aber wieder iPhone im September geben und zu diesem Event werden wohl auch die Apple Watch und die neuen AirPods vorgestellt. Ein zweites Event soll dann die neuen Pad Modelle bringen und ein letztes Event (wahrscheinlich dann im Oktober) wird für die Macs reserviert sein.

Bei Marmors fasst man dies wie folgt zusammen:

In seinem neuesten wöchentlichen Power On-Newsletter sagt Gurman, dass Apple, ähnlich wie im letzten Jahr, im kommenden Herbst mehrere Veranstaltungen abhalten wird, wobei die erste wahrscheinlich im September für das iPhone 13 stattfinden wird. Letztes Jahr aufgrund der globalen Gesundheitskrise und Produktionsbeschränkungen, Die iPhone 12-Reihe wurde erst im Oktober angekündigt. Die Veranstaltung im September 2020 konzentrierte sich nicht auf neue iPhones, sondern präsentierte neue Apple Watches, iPads und Dienste.

Laut mehreren Berichten wird Apple in diesem Jahr voraussichtlich zu seiner Tradition zurückkehren, sein jährliches iPhone-Update im September anzukündigen. Im heutigen Newsletter wiederholte Gurman seine Berichterstattung von Anfang letzter Woche und legte Erwartungen für das „iPhone 13“ fest, um Updates der Kamera für professionelle Benutzer, fortschrittlichere Displays und eine kleinere Kerbe zu enthalten.

Neben den neuen iPhones sagt Gurman, wie bereits berichtet, dass Apple voraussichtlich die AirPods der dritten Generation mit einem aktualisierten Design, einem aktualisierten iPad mini mit größerem Display, dünneren Rändern und verbesserter Leistung sowie dem Apple . auf den Markt bringen wird Sehen Sie sich die Serie 7 mit flacheren und verbesserten Displays und Leistung an.

Leider gibt es bisher noch keine festen Termin für die Events, so dass die Vorhersagen von Gurman relativ vage bleiben. Dennoch kann man sich in diesem Jahr wieder auf einen recht heißen Herbst bei Apple freuen und das erste Event dürfte nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen.

Schreibe einen Kommentar