iPhone und kein Ton – daran können Tonprobleme liegen

iPhone und kein Ton – daran können Tonprobleme liegen – Nach wie vor ist der Ton für iPhones ein wichtiges Feature, sei es beim Telefonieren, dem Video-Schauen oder einfach bei den Benachrichtigungen. Daher ist es ärgerlich, wenn bei den Smartphones gar kein Ton mehr geht oder zumindest einige Funktionen keinen Laut mehr von sich geben. Das passiert eher selten, kommt aber doch ab und an vor.

So schreibt beispielsweise ein iPhone Nutzer im Apfeltalk Forum:

Mein iPhone gibt keinen Ton mehr ab, nicht beim anrufen, nicht bei klingeln,
kein Sperrgeräusch etc… ist alles aktiviert und neu gestartet hab ich auch.
Hab ein gejailbreaktes, was gestern auf 1.1.4. aktualisiert wurde und danach ging auch alles.
Hab mir dann gestern abend Spiele draufgeladen und irgendwann hörte ich das Sperrgeräusch nicht mehr, wunderte mich aber nicht weiter, aber als ich heute telefonieren wollte und nichts ging, hab ich alles ausgetestet und es geht kein Ton mehr, auch nicht vom iPod oder so…
Seltsam, hat jemand einen Tip ??

Prinzipiell gilt: Ist nur eine App betroffen oder nur einige Bereiche des Gerätes, desto eher ist es ein Problem mit der jeweiligen App. Ist der Ton allerdings generell nicht verfügbar, desto eher sind es Probleme mit der Hardware und dem Lautsprecher.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, was man bei diesen Problemen machen kann.

iPhone ohne Ton – so kann man sich helfen

Haben die iPhone Modelle keinen Ton mehr und ist dieses Problem dauerhaft, sollte man zuerst einen kompletten Neustart machen. Oft beheben sich dann bereits diese Schwierigkeiten von selbst. Sollte es danach immer noch keinen Ton geben, kann man der Liste von Apple zu iPhone und iPad Modellen ohne Sound folgen.

Apple schreibt selbst in den FAQ dazu:

Toneinstellungen überprüfen – Wenn dein Gerät über einen Schalter „Klingeln/Aus“ verfügt, bewege den Schalter nach vorne in Richtung des Displays, bis du die orangefarbene Markierung nicht mehr siehst. Wenn du ein iPad verwendest, kannst du auch von oben rechts nach unten streichen, um das Kontrollzentrum anzuzeigen und sicherzustellen, dass der Stummmodus deaktiviert ist.  Gehe zu „Einstellungen“ > „Nicht stören“, und stelle sicher, dass „Nicht stören“ deaktiviert ist.

Hörer und Lautsprecher reinigen – Entferne alle Schutzfolien oder Hüllen von deinem Gerät. Überprüfe die Lautsprecheröffnung auf Verunreinigungen. Nur iPhone: Stelle sicher, dass der Hörer nicht blockiert oder verschmutzt ist. Reinige den Lautsprecher oder Hörer ggf. mit einer kleinen, feinborstigen Bürste. Achte darauf, dass die Bürste sauber und trocken ist.

Ton auf deinem Gerät überprüfen – Gehe zu „Einstellungen“ > „Töne“ (oder „Einstellungen“ > „Töne & Haptik“), und bewege den Regler „Klingel- und Hinweistöne“ mehrmals hin und her. Wenn du keinen Ton hörst oder wenn deine Lautsprecher-Taste auf dem Regler „Klingel- und Hinweistöne“ ausgegraut ist, muss dein Lautsprecher möglicherweise gewartet werden. Kontaktiere den Apple Support für das iPhone, das iPad oder den iPod touch.

Versuchen, einen Anruf zu tätigen – Wenn du Ton hörst, versuche, einen Anruf mit deinem iPhone zu tätigen, und schalte die Freisprechanlage ein. Tätige einen FaceTime-Anruf auf dem iPad oder iPod touch. Falls du weiterhin nichts hörst oder Knistern oder Rauschen hörst, könnte dein Netz oder der Empfang Ursache des Problems sein. Versuche, später erneut oder von einem anderen Standort aus anzurufen.

Wenn danach immer noch Probleme bestehen und es keinen Ton beim iPhone gibt, sollte man den Fachhändler aufsuchen und diese Schwierigkeiten prüfen lassen.

Video: iPhone ohne Ton beim Telefonieren

Weitere Links rund um das iPhone

Schreibe einen Kommentar