Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 – anschalten, ausschalten und den Neustart erzwingen

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 – anschalten, ausschalten und den Neustart erzwingen – Die Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 setzen mit ihren faltbaren Display auf ein neues Design, dass man so im Smartphone Bereich eher selten findet, aber bei der Bedienung gibt es an sich keine größeren Neuerungen oder Überraschungen. Man kann die Modelle also auf die gleiche Art aktivieren und auch wieder deaktivieren wie die meisten anderen Smartphones auf dem Markt auch.

Funktionstasten zum Anschalten, Ausschalten und um den Neustart zu erzwingen

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 anschalten

Das Einschalten von Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 erfolgt reicht einfach über ein Drücken der Funktionstaste. Es reicht meist ein kurzer Druck, wenn der Bildschirm reagiert oder die Geräte vibrieren kann man los lassen. Danach starten die Modelle neu.

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 ausschalten

Das Abschalten von Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 ist auch recht einfach, man muss dazu aber zwei Tasten drücken. So soll sichergestellt werden, dass die Geräte nicht versehentlich abgeschaltet werden.

Samsung schreibt selbst dazu:

  • Halten Sie zum Ausschalten des Geräts die Funktionstaste und die Lautstärketaste nach unten gleichzeitig gedrückt. Alternativ öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld, streichen Sie nach unten und tippen Sie dann auf das Power-Symbol
  • Tippen Sie Ausschalten an oder Tippen Sie Neustart an, um das Gerät neu zu starten.
  • Sie können einstellen, dass das Gerät ausgeschaltet wird, wenn Sie die Funktionstaste gedrückt halten: Starten Sie die Anwendung Einstellungen und tippen Sie Erweiterte Funktionen → Funktionstaste und dann unter Drücken und halten das Ausschalten-Menü an.

Samsung Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 Neustart erzwingen

Wenn das Gerät langsam wird oder nicht mehr richtig reagiert, kann es sinnvoll sein, einen Neustart per Tastenkombination zu erzwingen. Das ist KEIN Hard-Reset und es werden auch KEINE DATEN gelöscht. Man startet damit das Modell einfach neu und die normale Bootroutine wird aufgerufen.

Zum Neustart wird dabei Funktionstaste und die Lautstärketaste nach unten gleichzeitig länger als 7 Sekunden gedrückt, um es neu zu starten.

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Artikel rund um Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3

Schreibe einen Kommentar