Samsung ISOCELL HP1 – erstes 200MP Bildsensor vorgestellt

Samsung ISOCELL HP1 – erstes 200MP Bildsensor vorgestellt – Experten hatten bereits für den Anfang des Jahres damit gerechnet, nun hat es etwas länger gedauert aber mit dem HP1 Sensor hat Samsung nun einen ersten 200MP Bildsensor für Handys und Smartphones vorgestellt. Bisher hatte des beste Sensor am Markt maximal 108MP, die Auflösung wurde damit beim HP1 Sensor deutlich erhöht. Die Pixelgröße wurde dabei auch auf 0.64 µm reduziert.

Das Unternehmen schreibt selbst zur Technik des neuen Bildsensors:

Der ISOCELL HP1 ist der erste mobile Bildsensor der Branche, der 200 MP unterstützt. Basierend auf Samsungs fortschrittlichsten Pixeln mit einer Größe von 0,64 μm bietet der ISOCELL HP1 eine so ultrahohe Auflösung in einem kleinen Gehäuse, das bequem in die heutigen Handheld-Geräte passt. Mit der ISOCELL HP1 enthalten Bilder erstaunlich viele Details, die dazu beitragen, dass das Bild auch beim Zuschneiden oder Ändern der Größe scharf bleibt.

Für ultimative Low-Light-Fotografie verfügt der ISOCELL HP1 über eine brandneue ChameleonCell-Technologie, eine Pixel-Binning-Technologie, die je nach Umgebung ein zwei-mal-zwei-, vier-mal-vier- oder volles Pixel-Layout verwendet. In einer schwach beleuchteten Umgebung verwandelt sich der HP1 in einen 12,5-MP-Bildsensor mit großen 2,56 μm-Pixeln, indem 16 benachbarte Pixel zusammengeführt werden. Das neu geformte 2,56-μm-Pixel ist in der Lage, mehr Licht zu absorbieren und empfindlicher zu machen, wodurch hellere und klarere Fotos in Innenräumen oder am Abend erzeugt werden. In hellen Außenumgebungen können die 200 Millionen Pixel des Sensors ultrahochauflösende Fotografie auf Mobilgeräten aufnehmen.

Daneben hat das Unternehmen auch noch den neuen ISOCELL GN5 angekündigt. Dieser arbeitet mit einer Auflösung von 50MP und verfügt über eine verbesserte und schnellere Technik für den Autofokus.

Bisher hat Samsung noch keine Hinweise gegeben, wann die ersten Geräte mit dieser neuen Technik auf den Markt kommen werden und welche Modelle dies sein könnten. Für die Galaxy S22 Serie von Samsung wird aber recht sicher mit einem 200MP Sensor gerechnet.

Schreibe einen Kommentar