Black Friday 2021 – Deals starten in diesem Jahr am 26. November

Black Friday 2021 – Deals starten in diesem Jahr am 26. November – Die Unternehmen und Händler bereiten sich auch in diesem Jahr bereits wieder auf den Black Friday und den darauf folgenden Cyber Monday vor. Es gibt dabei auch 2022 wieder viele neue Deals und Schnäppchen, in der Hoffnung, dass sich die Kunden direkt für Weihnachten mit günstiger Technik und anderen Produkten eindecken. In diesem Jahr findet der Black Friday am 26. November statt. Der Cyber Monday ist dann der darauf folgende Montag und damit der 29. November.

Die Aktionstage haben aber mittlerweile auch einen durchaus kritischen Ruf, denn der Kaufrausch ist mittlerweile als Konsumrausch verschrieben und hat ein schlechtes Image, weil viele Sachen gekauft werden, die man eigentlich gar nicht benötigt. Das ist weder nachhaltig für die Umwelt noch für den eigenen Geldbeutel, aber vor allem aus Sicht der Ressourcenschonung gibt es viele Vorbehalte gegenüber den Black Friday Aktionen.

Black Friday: geht Schnäppchen-Jagd auch nachhaltig?

Generell gibt es aber natürlich auch Möglichkeiten, wie man shoppen kann ohne das eigene Gewissen zu sehr zu belasten. Hintergrund ist vor allem, dass beim Black Friday mittlerweile nicht nur die bekannten großen Unternehmen mitmachen, sondern auch Portale mit wiederaufbereiteter (refurbished) Technik teilnehmen. Dann kann man Technik ein zweites Leben geben und muss sich nicht über Nachhaltigkeit Gedanken machen.

Bei Back Market schreibt man selbst zu dem Konzept:

Die Deal-Süchtigen und Unboxing-Queens stehen wahrscheinlich für die Black Friday Deals schon in den Startlöchern. Jedoch wirst du bei uns auf der Webseite wahrscheinlich überrascht sein: Denn zwar sehen die Preise auf den ersten Blick wie ein Black Friday Angebot aus – sie sind es jedoch nicht. Denn bei Back Market gibt es keine Black Friday Preise. Wieso das, fragst du dich?

Bei Back Market kannst du das ganze Jahr über die besten Angebote für Technik und andere elektronische Geräte finden und beim Kauf von erneuerten Geräten deinen ökologischen Fußabdruck verringern. Und obendrauf erhältst du für jedes bei uns gekaufte Produkt eine Extragarantie von 24 Monate und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Solche Online-Marktplätze bieten zwar keine besonderen Black Friday Deals an, jedoch ist wiederaufbereitete Technik generell immer günstiger bekommen als Neu. Also wenn du dir ein neues Gerät an Black Friday kaufen möchtest, dann wäre refurbished keine schlechte Idee, um nochmal Bares zu sparen. Der größte Vorteil den refurbished gegenüber  gebraucht hat, ist die Garantie und Rückgaberecht. Somit kannst du im Falle eines Defekts, das Tablet wieder zurücksenden oder auch einfach, wenn dir das Gerät nicht gefällt.

Aktuell findet man dort auch gebrauchte Black Friday iPads zum Beispiel das iPad (2018) ab etwa 220 Euro und das iPad Pro mit 256 GB (2018) ab 680 Euro. Aber auch ältere Modelle wie das iPad Air 4 aus dem Jahr 2020 oder das iPad Mini 5 kannst du refurbished finden. 

Generell gilt aber natürlich auch bei refurbished Produkten, dass man sich überlegen sollte, was man wirklich braucht. Shoppen ist nur dann nachhaltig, wenn man die gekaufte Technik auch einsetzt – wer nur Schnäppchen nutzt, weil es eben eine Schnäppchen ist, gibt auf jeden Fall zu viel Geld aus und dann hilft auch der nachhaltigste Ansatz nicht weiter.

Schreibe einen Kommentar