Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition – mehr Farbe für die faltbaren Handys

Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition – mehr Farbe für die faltbaren HandysSamsung möchte die eigenen Geräte individueller gestalten und bietet daher mit der Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition nicht nur neue Farben für die Modelle, sondern auch die Möglichkeit, diese Farben zu ändern, wenn man lieber ein neues Design Konzept möchte.

Das Unternehmen schreibt selbst zum neuen Farb-Konzept:

Das Galaxy Z Flip3 5G mit seinem kompakten, ikonischen Design und seinen smarten Features ist ein markanter Begleiter im Alltag – und wird damit zum Lifestyle-Accessoire für den persönlichen Lebensstil. Seit Markteinführung begeistern die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten rund um das Foldable viele Menschen: vom flexiblen Formfaktor über das kreative Zubehör bis hin zum neuen Nutzungserlebnis durch One UI. Als Antwort auf die hohe Nachfrage bietet Samsung mit der Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition einen neuen Grad an Individualität: Mit frei wählbaren Farbkombinationen und Design-Features wie Wallpaper und Cover Screen erhält das Produkt eine besondere persönliche Note.

Um die richtige Farbpalette zu finden, hat sich Samsung von aktuellen und künftigen Farbtrends genauso inspirieren lassen wie von sozikulturellen Entwicklungen. Tausende Farboptionen standen auf dem Prüfstand, um die Farben zu identifizieren, die perfekt zusammenspielen – in jeglicher Kombination. Das Ergebnis: Eine Palette von 49 verschiedenen Farbkombinationen für die Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition. Nach der Devise „Mix and Match“ können Kunden ihr eigenes Produkt designen: Für den Rahmen stehen Schwarz und Silber zur Auswahl. Bei Front und Rückseite wird es bunt mit fünf angesagten Tönen in Blau, Gelb, Pink, Weiß und Schwarz.

Wer einen neuen Look möchte, kann als Besitzer eines Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition den Service „Bespoke Upgrade Care“1 nutzen und auf neue Farben der Wahl für die Front und Rückseite umsteigen. In Deutschland bietet Samsung diesen Service über Smart Repair1 an: einfach einen Termin buchen und die Panele für ein frisches Upgrade seines Looks kostenpflichtig austauschen lassen. Früher gab es solche Flip Cover mit neuen Farben zum Selbst-Austauschen. Mittlerweile sind die Geräte aber fest verbaut – ein Wechsel der Farben ist damit nur in der Fachwerkstatt möglich.

Deutschland zählt zu den ersten ausgewählten Märkten, in denen die Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition und Galaxy Watch4 Bespoke Edition ab dem 20. Oktober 2021 über das Bespoke Studio auf Samsung.com zur Verfügung steht; neben Korea, USA, Großbritannien, Frankreich, Kanada und Australien. Das Galaxy Z Flip3 Bespoke Edition wird als 256GB Version ab 1.149 € UVP erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar