Samsung Galaxy A03 – Support-Pages bereits live

Samsung Galaxy A03 – Support-Pages bereits live – Es scheint nicht mehr lange zu dauern, bis Samsung die Galaxy A03 oder A03s Serie auf den Markt bringt, denn in Indien und auch in Russland sind die Support-Seiten für das neue Smartphone (mit der Seriennummer SM-A032F/DS) bereits online. Das Unternehmen baut also bereits die Infrastruktur für die neuen Modelle auf. Leider gibt es nach wie vor keine Hinweise auf den genauen Termin, aber bei den günstigeren Modellen betreibt Samsung in der Regel auch keinen größeren Aufwand dafür, sondern kündigt sie einfach per Pressemeldung an.

Es gibt auch erste Render von Case-Makern zu den neuen Modellen:

Samsung Galaxy A03s – Nachschub für den Einsteiger-Bereich

Die Samsung Galaxy A03s Modelle werden mit die günstigsten Smartphones, die man derzeit von Samsung bekommen kann und richten sich daher vor allem an den Einsteiger-Bereich und an Nutzer, für die Handytechnik keine so große Rolle spielt. Die Modelle sind noch nicht offiziell auf dem Markt, aber es gibt bereits einen Eintrag in der Google Play Console, so dass die technischen Daten der Geräte bekannt sind.

UPDATE: Die Modelle sind jetzt auch bei der WIFI Alliance gelistet. Ein Start der neuen Smartphones scheint also recht bald bevorzustehen. Einen genauen Termin gibt es aber weiter nicht.

Bei 91mobiles schreibt man zu den neuen Geräten:

Das Samsung Galaxy A03s wird mit Android 11-basiertem One UI Core 3.1 ausgeliefert. In der Kameraabteilung erhält das Telefon ein Dreifach-Rückfahrkamerasystem, das eine 13-MP-Hauptkamera, ein 2-MP-Makroobjektiv und einen 2-MP-Tiefensensor umfasst. Auf der Vorderseite erhält das Telefon eine 5-MP-Kamera für Selfies und Videoanrufe. Um die Lichter an zu lassen, ist ein 5.000-mAh-Akku und es wird keine Unterstützung für schnelles Laden erwähnt. Wie Sie im obigen Rendering sehen können, ist das Telefon in den Farboptionen Weiß, Schwarz und Blau verfügbar.

Zuvor berichteten wir, dass der Preis des Samsung Galaxy A03s in Europa 150 EUR für die Version mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher betragen wird. Bleiben Sie dran, um den offiziellen Samsung Galaxy A03s-Preis und die vollständigen Spezifikationen zu erfahren.

Bei der Kamera setzt Samsung auf drei Objektive, wobei man wohl keine sehr hohe Auflösungen erwarten kann. Einen Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite gibt es nicht, das deutet wohl darauf hin, dass Samsung diese Technik weglassen wird. Ein im Display verbauter Sensor ist in dieser Preisklasse nicht zu erwarten.

Es gibt bereits die ersten Preise auch in Euro. Das deutet wohl auch auf einen Marktstart in Europa hin, Samsung wird die neuen Galaxy A03s also wohl nicht nur in Asien auf den Markt bringen, sondern sie gehen früher oder später auch in Deutschland in den Handel.

Die technischen Daten der neuen Samsung Galaxy A03s

  • 6.5-inch HD+ (720×1600) TFT Infinity-V display
  • MediaTek Helio P35 chipset
  • 6GB RAM, 128GB storage
  • 13MP triple rear camera
  • 5,000mAh battery

Schreibe einen Kommentar