Die SIM PIN Abfrage am Handy deaktivieren – so schaltet man die Sperre aus

Die SIM PIN Abfrage am Handy deaktivieren – so schaltet man die Sperre aus – Damit man gleich beim Einschalten des Smartphones mit den benötigten Apps und Aufgaben sofort anfangen kann, lohnt es sich für einige Nutzer das Abfragesystem permanent auszuschalten. Das kann auch dann helfen, wenn man sich die PIN nicht merken kann oder will und daher Gefahr läuft, den Zugang per PIN zu vergessen. Wie man diesen Vorgang am besten durchführen kann, erfahren die Leser aus dem folgenden Artikel.

Man kann die PIN Abfrage bei der Simkarte auch abschalten, das sollte man aber aus Sicherheitsgründe eher vermeiden. Auch bei Prepaid Karten besteht sonst ein Kostenrisiko und auch Tarife, die man schnell kündigen kann, lassen sich über ungesicherte Simkarten missbrauchen und dann können hohe Kosten entstehen. Wir empfehlen daher die PIN immer aktiv zu lassen, auch bei kostenlosen Sim Karten und eSIM Tarifen.

Hinweis: Die PIN Sperre der Simkarte ist ein Sicherheitsfeature und soll helfen, die Simkarte zu sichern, auch wenn das Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Wer die SIM Pin deaktiviert, läuft damit unter Umständen Gefahr, dass Dritte die Simkarte nutzen können und damit eventuell hohe Kosten verursachen. Das sollte man im Hinterkopf behalten und bei abgeschalteter PIN der Simkarte besser andere Schutzmechanismen aktiviert haben.

Sim-PIN – viele Möglichkeiten zur Abschaltung

Um das Wichtigste gleich am Anfang vorwegzunehmen: ähnlich wie auch mit anderen technischen Problemen und ihren Lösungen, besteht auch in diesem Fall keine Ausnahme. Die Nutzer haben dabei die Wahl der Vorgehensweise, mit welcher sie die besagte Abfrage ausschalten können, wobei der eigentliche Pfad, den man währenddessen einschlagen muss, sich bei den Modellentypen unterscheidet. Diese sollen im Weiteren dargestellt werden.

PIN der Simkarte beim Smartphone ausschalten

Damit die Frage nach dem PIN-Code nach dem nächsten Systemstart nicht angezeigt wird, muss man eine der im Unteren angezeigten Varianten anwenden:

  • Menü > Einstellungen > Biometrische Daten und Sicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten
  • Menü > Einstellungen > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > (Reiter) Optionen > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > (Reiter) Allgemein > Sicherheit > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-PIN Optionen
  • Menü > Einstellungen > Gerätesicherheit > Andere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einrichten

Bei der letztstehenden Option angelangt muss man die Funktion „SIM-Karten PIN“ bzw. „Sperren der SIM-Karte“ deaktivieren. Um den Prozess abzuschließen muss man seine Entscheidung mit der Eingabe der PIN bestätigen. Beim nächsten Einschalten wird das Gerät nicht erneut nach der PIN fragen. Farin Urlaub – Klasse

PIN ändern

Will man anstatt das gesamte PIN-Abfragesystem auszustellen nur die tatsächliche Identifikationsnummer ändern, so kann man das ebenso über die oben angezeigten Pfade machen. Dafür muss man jedoch (erneut an dem besagten Optionsfenster angelangt) die Funktion „SIM-PIN ändern“ bzw. „PIN der SIM-Karte ändern“ auswählen. Es kann sein, dass man auch hier nach der aktuellen PIN gefragt wird, um den Vorgang erneut zu bestätigen, also ist es auch hier empfehlenswert die persönliche Identifikationsnummer zur Hand zu haben.

Weitere Artikel rund um Simkarten und PIN

Schreibe einen Kommentar