Teilnehmer nicht erreichbar – das steckt hinter dieser Fehlermeldung

Teilnehmer nicht erreichbar – das steckt hinter dieser Fehlermeldung – Einige Nutzer haben das Problem, dass sie teilweise nicht angerufen werden können. Dann wird ein Anrufer nicht durchgestellt, sondern bekommt nur die Meldung „Teilnehmer nicht erreichbar„. In einigen Fällen betrifft das auch nur einen Teil der Anrufer, was die Fehlermeldung noch komplexer macht. Tatsächlich kommt dieses Problem durchaus häufig vor.

So schreibt eine Nutzerin bei O2:

Leider bin ich bei vielen Anrufen nicht erreichbar ,mein Handy klingelt nicht ich bekomme nur eine Nachricht das jemand versucht hat mich anzurufen . Bei meinem Mann das gleiche es kommt immer Teilnehmer nicht erreichbar.

Und im Handy FAQ Forum beschreibt ein Nutzer ein ähnliches Problem:

Hallo Leute habe folgendes Problem,  Ich rufe bei einer Nr an die im Juni noch problemlos ging Wenn ich jetzt Anrufe kommt die Meldung der Teilnehmer ist zurzeit nicht erreichbar wird aber per sms über ihren Anruf informiert.Ok aber diese Nummer ist immer aus egal wann ich anrufe immer diese Meldung. Ich bekomme ab und zu manchmal auch mehrmals täglich eine sms in der steht Teilnehmer wieder erreichbar d.h. der Anrufer hat die sms erhalten das ich versucht habe anzurufen. Ist es möglich das es ein Handy mit Ruhemodus ist oder ähnliches. Die Nr ist weder mit unbekannt oder sonst einer anderen Nr erreichbar

In diesem Artikel wollen wir zeigen, was hinter dieser Fehlermeldung steht und was man dagegen tun kann.

Teilnehmer nicht erreichbar – so hilft man sich

Leider sind die Möglichkeiten, die hinter diese Fehlermeldung stecken können, sehr umfangreich. Man muss also unter Umständen eine ganze Reihe von Punkten abarbeiten, bis man diesen Fehler beseitigt hat:

  • Hat das Handy eventuell kein Netz und wird die Simkarte korrekt erkannt?
  • Wurde der Flugmodus deaktiviert?
  • Ist der Ruhemodus (nicht stören) aktiv?
  • Wurde das Handy bereits einmal neu gestartet und besteht der Fehler weiterhin?
  • Sind Anrufer auf einer Sperrliste (entweder direkt im Handy oder auch über eine App)?
  • Sind anonyme Anrufe zugelassen?
  • Ist die Simkarte auch für Anrufe zugelassen (Multisim werden manchmal nur als Datenkarte behandelt)?
  • Sind Rufumleitungen gesetzt die eventuell ins Leere leiten? Man kann dies beheben, in dem mal alle Umleitungen per ##002#  abschaltet.

Wenn diese Punkte alle abgearbeitet sind und das Problem immer noch besteht, gibt es auch die Möglichkeit, dass die Simkarte defekt ist. Dann sollte man auch jeden Fall prüfen, ob die Simkarte in einem anderen Gerät den gleichen Fehler produziert und umgekehrt, ob eine andere Simkarte im Handy ebenfalls nicht erreichbar ist. In ersterem Fall deutet es auf eine defekte Simkarte hin, im zweiten Fall scheint das Handy möglicherweise defekt zu sein. Eine defekt Simkarte kann man durch eine Ersatzkarte austauschen, bei einem defekten Handy sieht es dagegen schlechter aus – dann hilft oft nur ein neues Handy oder eine teure Reparatur.

Weitere Artikel rund um Anrufe und Rufnummern

2 Gedanken zu „Teilnehmer nicht erreichbar – das steckt hinter dieser Fehlermeldung“

  1. Hatte das gleiche Problem: Konnte nicht anrufen, auch keine Anrufe erhalten. Die Benachrichtigung erfolgte immer umgehend. Habe nun von 4G auf 3G umgestellt – und jetzt tut wieder alles.

    Antworten
  2. Das Problem existiert bei mir auch bereits seit Jahren. Ich bin bei 1&1 mit meinem Handyvertrag und Nummern die mir bekannt sind und die ich kenne können mich seit mindestens ca. 3 Jahren nicht mehr erreichen. (Ich kontaktiere die dann über die Nummer meiner Frau.) Es kommt die oben geschilderte Meldung (kein Anschluss unter dieser Nummer oder sowas) obwohl mein Handy die ganze Zeit angeschaltet ist. Ich habe alles probiert was oben aufgelistet ist – aber ohne Erfolg. Der Fehler muss also am Anbieter oder am Netz liegen. Die meisten können mich auch anrufen, aber ich weiß von mindestens 6 Leuten aus meinem Freundeskreis die mich nicht anrufen können und die jeweils die falsche Ansage erhalten dass die Nummer nicht erreichbar oder nicht aktuell wäre. Ich versuche das jetzt erneut anzugehen, da ein guter Freund von mir der schon seit längerem eine Krankheit hat, letzte Woche verstorben ist und er versuchte mich die Tage vorher mehrfach zu erreichen. Er war 49 und hätte nicht sterben müssen – wahrscheinlich hätte ich ihm helfen können, wenn ich etwas gewusst hätte.
    Es betrifft natürlich viel mehr Leute, da ich natürlich aufgrund meines Berufs auch gern von Menschen angerufen werden möchte die ich nicht kenne. Ich hatte das Problem bereits 1&1 mitgeteilt, aber dort konnte mir nicht weitergeholfen werden. Ich vermute dass das ein Problem ist, welches mit den vielen Anbietern die alle nur Kohle machen wollen zu tun hat. Eine Zentralisierung und Enteignung der privaten Anbieter könnte solche Sachen sicherlich lösen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar