Netflix-Meldung „Ihr Konto wurde aufgrund eines Problems mit Ihrer letzten Zahlung vorübergehend deaktiviert“ – so geht man vor

Netflix-Meldung „Ihr Konto wurde aufgrund eines Problems mit Ihrer letzten Zahlung vorübergehend deaktiviert“ – so geht man vor – Das Netflix Konto ist wichtig, wenn es darum geht, einen netten Abend zu verbringen und etwas zu entspannen. Ägrerlich kann es dann sein, wenn der Account nicht mehr funktioniert und stattdessen gesperrt wurde – vor allem bei Zahlungsproblemen passiert dies leider mittlerweile recht oft.

Bei GuteFrage schreibt beispielsweise ein Nutzer mit diesem Problem:

Ich möchte mein Netflix account reaktivieren aber ich möchte meine Iban Nummer ändern. Wenn ich auf Zahlungsart ändern tippe, öffnet sich nur eine weiße Seite. Also die wollen dass ich mein Account mit meiner vorherigen Iban reaktiviere. Nun ist meine Frage ist das normal? Hätte ich die Möglichkeit, nachdem ich auf Mitgliedschaft reaktivieren gedrückt habe, trotzdem noch meine Iban zu ändern oder wird es direkt schon beim Klick abgebucht?

Auch auf anderen Portalen findet man Hinweise auf gesperrte Konten von Netflix in Zusammenhang mit Zahlungsproblemen. In diesem Artikel wollen wir zeigen, was man in einem solchen Fall tun kann und wie man das Netflix Konto wieder entsperren kann.

ACHTUNG: Teilweise sind falsche Mails und auch SMS unterwegs, die mit einer Sperrung der Netflix Kontos drohen. Bei solchen Nachrichten auf keinen Fall auf den Link klicken, sondern sich im Browser direkt bei Netflix einloggen und prüfen, ob es wirklich eine Sperre gibt. In der Regel ist dies aber nicht der Fall und solche Nachrichten sind Fake der nur darauf abzielt, Nutzerdaten abzugreifen.

Netflix-Meldung „Ihr Konto wurde aufgrund eines Problems mit Ihrer letzten Zahlung vorübergehend deaktiviert“ – so geht man vor

Probleme mit der letzten Zahlung können auf eine Reihe von möglichen Ursachen hindeuten. Generell sollte man sich die Zahlungsart und die Bankverbindung anschauen, wenn dieses Problem auftritt und prüfen, ob es nur ein zeitweiliges Problem war oder dauerhaft zu Schwierigkeiten führen kann. Prüfen sollte man bei einer Deaktivierung des Kontos folgende Punkte:

  • War ausreichend Guthaben auf dem Konto? – Sollte das Konto im Minus gewesen sein, werden Lastschriften in der Regel abgelehnt und zurück gegeben, in dem Fall kann keine Zahlung ausgeführt werden.
  • War das Konto eventuell gesperrt? – Bei Pfändungen und ähnlichen Maßnahmen darf die Bank nichts mehr überweisen und dann kann es sein, das solche Zahlungen nicht durchgeführt werden.
  • Ist das Zahlungsmittel noch gültig? – Kreditkarten laufen nach einigen Jahren ab, dann muss man die neue Karte bei Netflix hinterlegen. Auch wenn das Konto aufgelöst wurde kann natürlich keine Zahlung getätigt werden. Daher sollte man prüfen, ob die Zahlungsmittel noch aktiv und vorhanden sind.
  • Sind die Zahlungsdaten korrekt? Vor allem bei neuen Bankverbindungen oder Karten kann ein Zahlendreher schnell die Zahlung verhindern. Man sollte daher auf jeden Fall noch mal die korrekten Daten prüfen und gegebenenfalls korrigieren.

Generell kann es nicht schaden, mit der Bank abzuklären, warum eine Zahlung nicht durchgeführt wurde um sicherzustellen, dass zukünftig diese Probleme nicht mehr auftreten.

Netflix schreibt selbst als Lösungsvorschlag:

Um Netflix wieder ansehen zu können, müssen Sie, Ihre Zahlungsart aktualisieren oder ändern. Sie können es erneut mit derselben Zahlungsart versuchen, indem Sie die Informationen für Ihr bestehendes Konto noch einmal eingeben, oder Sie können es mit einer anderen Zahlungsoption versuchen. Netflix unternimmt während Ihres Abrechnungszeitraums automatisch erneute Versuche zur Durchführung fehlgeschlagener Zahlungen, damit Sie möglichst schnell wieder Netflix ansehen können. Sollte die erneute Eingabe Ihrer Zahlungsart oder der Versuch mit einer anderen Zahlungsoption fehlschlagen, fahren Sie mit der Fehlerbehebung unten fort.

Sollte es weitere Probleme geben, hilft der Support bei Netflix weiter. Dort kann man nochmal genau schauen, warum es Probleme mit den Zahlungen gibt und eventuell auch noch weitere Lösungen für dieses Problem anbieten.

Weitere Tipps rund um Netflix

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar