OnePlus Nord 2 CE – ein erster Blick auf Design und Technik

OnePlus Nord 2 CE – ein erster Blick auf Design und Technik – Der Start des OnePlus Nord CE für den europäischen Markt liegt erst wenige Monate zurück aber es gibt bereits Hinweise, was Samsung als Nachfolger für die Modelle plant. Das deutet darauf hin, dass OnePlus die neuen Modelle in diesem Jahr wohl etwas früher auf den Markt bringen will. Es ist ein Marktstart im März im Gespräch – in diesem Jahr waren die Smartphones erst im Juni vorgestellt worden.

Bei 91mobiles schreibt man dazu:

OnePlus Nord 2 CE, das intern OnePlus Ivan heißt, war in den letzten Tagen in der Gerüchteküche. Wir haben exklusiv die OnePlus Nord 2 CE-Spezifikationen enthüllt und dass es im ersten Quartal 2022 in Indien und Europa eintreffen wird. 91mobiles bietet Ihnen jetzt Ihren ersten Blick auf das OnePlus Nord 2 CE in Form von Renderings in Zusammenarbeit mit dem bekannten Tippgeber Yogesh Brar. Diese Bilder zeigen, dass das Design des Telefons bis auf die Anordnung der Rückfahrkamera fast dem des Nord 2 ähnelt. Das OnePlus Nord 2 CE behält auch die 3,5-mm-Audiobuchse.

Leider gibt es noch kein offizielles Material zu den neuen Geräten man kann aber wohl davon ausgehen, dass die Modelle das Konzept des Vorgängers beibehalten werden. Das würde einen vergleichsweise günstigen Preis bedeuten und solide Technik ohne Spitzenleistungen. Erste Infos gehen von einem 6,4 Zoll Display aus, dazu den Dimensity 900 Prozessor von Mediatek und ein Kamera-Setup mit 64MP Hauptkamera. Darüber hinaus sollen die neuen Geräte schnelles Aufladen mit bis zu 65 Watt unterstützen.

Das aktuelle OnePlus Nord CE war zu einem Preis von 299 Euro gestartet. Man kann daher annehmen, dass auch die neuen Modelle in diesem Preisbereich liegen, eventuell werden die Nord 2 CE durch den Chipmangel sogar etwas teurer.

Schreibe einen Kommentar