Honor Magic UI 6.0 und Android 12 – diese Modelle bekommen das Update

Honor Magic UI 6.0 und Android 12 – diese Modelle bekommen das Update – Honor hat zusammen mit dem neuen Honor Magic V auch die neuste Version der Magic UI Oberfläche vorgestellt und auch angekündigt, welche Smartphones dieses Update bekommen werden.

Honor selbst schreibt zur neuen Benutzeroberfläche:

Magic UI 6.0 ist mit der KI-Engine Magic Live von HONOR ausgestattet. Durch Kontexterkennung, Profilvorhersage und einen großen Wissensgraphen kann das Foldable als persönlicher Assistent fungieren, der sich an die Gewohnheiten und das Verhalten des Benutzers intelligent anpasst, um maßgeschneiderte Empfehlungen zu geben. Magic Live wird in Zukunft noch intelligenter und den Nutzer in jedweden Szenarien noch besser unterstützen.

Das Unternehmen auch schon einen groben Zeitplan veröffentlicht, wann die ersten Honor Smartphones mit der neuen Software rechnen könnten. Das Update für die Honor Magic3 Serie soll dabei im ersten Quartal 2022 angeschlossen sein, ab April folgen dann weitere Modelle.

Bei GSMarena schreibt man zur Update-Planung von Honor:

Wie erwartet brachte die Einführung des Honor Magic V auch die neue Version der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche des Unternehmens, die auf Android 12 basiert. Magic UI 6.0 wird auf einigen bestehenden Geräten ausgerollt, beginnend mit Magic3, Magic3 Pro und Pro+. die es im ersten Quartal dieses Jahres bekommen wird.

Als nächstes werden im April-Juni-Quartal die Honor 50, 50 Pro, Honor 60 und 60 Pro aktualisiert. Der 50 SE muss bis Q3 warten (noch kein Wort zum 50 Lite). Auch das Honor V40 Duo, das Honor Tablet V7 und V7 Pro sowie das X30, X30i und X20 sollen im dritten Quartal aktualisiert werden.

Das Rollout der neuen Version wird sich also wohl bis in den Herbst hinziehen, dann dürfte bereits Android 13 zur Verfügung stehen und wohl auch die nächste Generation von Magic UI.

Schreibe einen Kommentar