realme GT 2 pro: Start auch in Europa, Preis und Termin aber noch offen

realme GT 2 pro: Start auch in Europa, Preis und Termin aber noch offen – realme hat wie angekündigt die neuen realme GT 2 pro Smartphones vorgestellt und setzt damit die eigene Premimum.Strategie fort. Für die Power sorgt daher auch der Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor, den es auch in anderen Topmodellen gibt und dazu gibt es weitere Features aus dem Premium-Bereich.

Das Unternehmen schreibt beispielsweise zum Bildschirm der neuen Modelle:

Das realme GT 2 Pro verfügt über das weltweit erste 2K AMOLED-Display mit LTPO 2.0 Technologie und wird durch Corning Gorilla Glass Victus geschützt. Durch eine Farbtiefe von 10bit und kann das Display 1,07 Milliarden Farben darstellen. Aufgrund des JNCD-Wertes von 0,5, eines Farbkontrastes von 5.000.000:1 und der HDR10+ Zertifizierung gab DisplayMate Technologies, der weltweit führende Gutachter für Videobildschirme,  dem realme GT Pro 2 die Bestnote A+.

Zusätzlich verwendet das Display die LPTO 2.0-Technologie, welches den Stromverbrauch durch Variieren der Bildwiederholfrequenz zwischen 1 und 120 Hz reduziert

Beim Start hat das Unternehmen auch bestätigt, dass man die realme GT 2 pro Modelle und auch das normale realme GT 2 auch in Deutschland auf den Markt bringen wird. Allerdings gibt es bisher dazu weder ein Datum noch einen Preis – das Unternehmen hat nur „bald“ als Zeitangabe eingefügt. Aktuell bleibt deutschen Fans daher nur zu Warten, bis es weitere Details zum Marktstart in Deutschland gibt.

Offiziell: realme GT 2 Pro Serie startet international am 4. Januar

realme hat das realme GT 2 pro bereits vorgestellt und einige ganze Reihe Details enthüllt, die Serie dazu soll am 4. Januar folgen. Dann wird es hoffentlich auch die kompletten Details und beispielsweise auch den Preis der neuen Modelle geben.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Spitzentechnologien, zukunftsweisende Designs und leichte Zugänglichkeit für alle Kunden waren schon immer die Eckpfeiler des schnellen Wachstums von realme. Beim realme GT 2 Series Special Event stellte realme drei Innovationen vor: eine Rückseite aus Bio-Polymer-Material, eine 150°-Ultraweitwinkel-Kamera und die Innovation Forward Communication von realme. 

Um das richtige Feeling zu gewährleisten, arbeitete realme mit Naoto Fukasawa für ein nachhaltiges Design zusammen, indem Paper Tech Master Design und Bio-Polymer-Material zusammen in einem Smartphone verwendet werden. Als Antwort auf die Bedürfnisse der neuen Generation hat realme das Smartphone über seinen bloßen Wert als Kommunikationsmittel hinaus gehoben und es zu einem Statement in Sachen Nachhaltigkeit gemacht. 

realme GT 2 Pro – Event am 20. Dezember

Einige Experten waren davon ausgegangen, dass die realme GT 2 pro bereits am 9. Dezember vorgestellt werden. Das hat sich nicht bestätigt, aber mittlerweile gibt es einen neuen Termin, zu dem wohl die neuen GT 2 pro Modelle vorgestellt werden sollen. Die geleakte Grafik dazu spricht vom 20. Dezember 2021 und als Termin wird 9 Uhr GMT genannt. Das ist dann doch bereits recht nah an Weihnachten, es ist also fraglich, ob die Geräte noch rechtzeitig in den Handel kommen und als Geschenk gekauft werden zu können.

realme GT 2 Pro soll Under-Display Kamera bekommen

realme scheint mit dem neuen GT 2 Pro einen echten Angriff auf die Topmodelle zu planen, denn es soll nicht nur den neuen Snapdragon 8 Prozessor geben, sondern für eine Version ist auch eine Under-Display Kamera geplant. Das wäre das erste Modell des Unternehmens, dass auf diese Technik setzt und würde auch andere Hersteller wie OnePlus oder Poco gehörig unter Druck setzen.

Bei gizmochina schreibt man dazu:

Unsere Quelle sagt, dass das Telefon tatsächlich in zwei Versionen erhältlich sein wird, von denen eine mit einer Kamera unter dem Display ausgestattet ist, was es zum ersten Angebot von Realme macht, das diese Technologie bietet.

Und auch die Kamera unter dem Display scheint eine recht gute zu sein, denn egal wie stark man schielt, sie ist im Bild einfach nicht zu sehen. Wir haben daher keine Möglichkeit zu sagen, auf welche Seite die Kamera ausgerichtet ist – ein Beweis dafür, dass das Telefon sehr gut mit dem besten UD-Kamerabildschirm von 2022 ausgestattet ist. Wir erwarten jedoch, dass im nächsten Jahr mehr von der Technologie zu sehen ist, wenn sie verfeinert wird.

Noch ist aber unklar, welches Modell genau die neue Frontkamera bekommen wird und ob diese Variante dann auch in Deutschland zur Verfügung steht.

realme GT 2 Pro – Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor bestätigt

Nach der Vorstellung des neuen Snapdragon 8 Gen 1 Prozessors von Qualcomm hat nun auch offiziell bestätigt, dass die neuen Modelle mit dieser Technik laufen werden. Die Leistungstests hatten den neuen Prozessor bereits gezeigt, nun gibt es auch die Meldung von realme selbst, dass dieser SoC zum Einsatz kommen wird.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

realme, die am schnellsten wachsende Smartphone-Marke der Welt, präsentierte auf dem Qualcomm Snapdragon Tech Summit Digital 2021 ein neues Flaggschiff: das realme GT 2 Pro.  Als einer der ersten Hersteller bringt realme damit ein Smartphone auf den Markt, das von der Snapdragon® 8 Gen 1 Mobile Platform angetrieben wird. Es ist zudem das erste Pro-Produkt der realme GT-Serie und das bisher hochwertigste Flaggschiff von realme.

realmes Vicepresident Chase Xu erklärte in seiner Videoansprache auf dem Snapdragon Tech Summit Digital 2021, dass Qualcomm Technologies schon immer einer der wichtigsten Kooperationspartner von realme war. realme hat bereits vor einigen Monaten mit der Entwicklung des realme GT 2 Pro begonnen und wird ein echtes High-End-Flaggschiff liefern, das die Erwartungen der Nutzer auf der ganzen Welt übertreffen wird. 

Leider gibt es darüber hinaus keine weiteren Details, es fehlt also nach wie vor ein Termin für den Marktstart der neuen Smartphones und auch der Preis bleibt noch offen.

realme GT 2 Pro – 1 Millionen Punkte im Antutu Performance-Test

Das realme GT 2 Pro soll wie der Vorgänger vor allem wieder mit der Prozessor und der Performance punkten, aber bisher war unklar, welcher SoC in den Geräten genau zum Einsatz kam. Neben dem bekannten Snapdragon 888 war auch der neue Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor immer wieder im Gespräch gewesen.

UPDATE: OnLeaks hat Render Grafiken zu den neuen Modellen erstellt, die vor allem die Rückseite mit den überarbeiteten Kameramodul zeigen. Wenn sich die Grafiken so bestätigen, werden die GT 2 pro auf jeden Fall ein sehr eigenständiges Design bekommen.

Nun sind die neuen realme GT 2 Pro im Antutu Leistungstest aufgetaucht und damit bestätigt sich, dass die Smartphones tatsächlich auf den Snapdragon 8 Gen 1 setzen werden. Damit könnten die Geräte nicht nur die ersten Smartphones werden, die mit diesem Premium-Prozessor arbeiten, sondern auch vergleichsweise günstig.

Welche Leistungen der neuen Prozessor bringt, war bereits bekannt und beim realme GT 2 Pro bestätigt sich dies auch nochmal. Die Modelle erreichen ohne größere Probleme mehr als 1 Millionen Punkte im Leistungstest und sind damit deutlich schneller als die Vorgänger-Versionen. Damit bestätigt sich auch, dass es wohl nach wie vor einen kleinen Vorsprung im Vergleich zum Dimensity 9000 Prozesoor von Mediatek gibt. Dieser SoC kommt zwar auch über 1.000.000 Punkte, liegt aber etwas hinter den Werten des neuen realme GT 2 Pro.

Unklar ist derzeit noch, ob die neuen Modelle als RMX3300 oder RMX3301 angeboten werden, teilweise gehen die Experten davon aus, dass es sich bei beiden Modellnummern um das realme GT 2 Pro handelt.

BILD: realem GT 2 pro

Schreibe einen Kommentar