Apple: mehr Umsatz mit Smartphones als die 4 größten Konkurrenten zusammen

Apple: mehr Umsatz mit Smartphones als die 4 größten Konkurrenten zusammen – Der Smartphone Markt ist im letzten Jahr wieder deutlich gewachsen und nach den Zahlen von Counterpoint wurden insgesamt 448 Milliarden Dollar mit Smartphones umgesetzt. Apple verdiente dabei am meisten, denn das Unternehmen kommt allein auf einen Umsatz von 196 Milliarden US Dollar im Bereich der iPhone Modelle. Damit liegt der Umsatz von Apple im letzten Jahr nach den Zahlen der Analysten von Cointerpint höher als der Umsatz von Samsung, Xiaomi OPPO und vivo zusammen.

Die Experten von Counterpoint schreiben zu den Zahlen:

  • Die iPhone-Einnahmen von Apple stiegen im Jahr 2021 im Jahresvergleich um 35 % auf 196 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2021 entfielen 44 % der gesamten weltweiten Smartphone-Einnahmen auf Apple 825 US-Dollar im Jahr 2021. Der Marke gelang es auch, ihren Anteil in wichtigen Schwellenländern wie Indien, Thailand, Vietnam und Brasilien zu erhöhen.
  • Die Smartphone-Einnahmen von Samsung stiegen im Jahresvergleich um 11 % auf 72 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021, verglichen mit 64 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020. Der ASP wuchs um 5 % auf 263 US-Dollar im Jahr 2021. Samsung gelang es, seinen globalen Marktanteil im mittleren und Premium-Segment mit der Einführung des zu steigern Flaggschiff-Serie Galaxy S und Erhöhung des Anteils von 5G-Telefonen. Im Jahr 2021 wurden auch zwei faltbare Smartphones auf den Markt gebracht – Samsung Galaxy Z Fold3 5G und Z Flip3, die auch den Gesamtumsatz in die Höhe trieben. Samsung hat 2021 dreimal mehr faltbare Geräte ausgeliefert als 2020.
  • Der Umsatz von Xiaomi stieg um 49 % im Jahresvergleich auf 36 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021, verglichen mit 24 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020, was hauptsächlich auf die Zunahme der Auslieferungen und des Marktanteils seiner Smartphones im mittleren und Premium-Segment wie der Mi 11x-Serie zurückzuführen ist. In Indien, dem größten Markt der Marke, wuchsen die Smartphones mit einem Preis von 250 $ und mehr im Jahresvergleich um 39 % und machten mehr als 14 % des indischen Marktes von Xiaomi aus, verglichen mit 8 % im Jahr 2020.
  • OPPO* verzeichnete einen Umsatzanstieg von 47 % im Jahresvergleich auf 37 Milliarden US-Dollar. Der Verkaufspreis wuchs im Jahresvergleich um 15 % auf 259 US-Dollar im Jahr 2021. Die Marke verzeichnete einen Anstieg der Lieferungen in den Preisklassen von 400 bis 599 US-Dollar und 600 bis 799 US-Dollar, hauptsächlich aufgrund der starken Nachfrage nach den Serien Reno 6, Find X3 und OnePlus 9. 5G-fähige Smartphones trugen im Jahr 2021 mehr als 50 % zu den jährlichen Auslieferungen der Marke bei, gegenüber 28 % im Jahr 2020. OPPO* gelang es auch, seine Präsenz in reifen Märkten wie China, Japan und Teilen Europas (einschließlich der nordischen Länder) auszubauen, was vorangetrieben wurde die höheren Einnahmen und ASP. Der OnePlus-Umsatz stieg im Jahr 2021 um 33 % im Jahresvergleich, angetrieben von der OnePlus Nord-Serie und OnePlus 9.
  • Der Umsatz von vivo stieg im Jahresvergleich um 43 % auf 34 Milliarden US-Dollar. Sein ASP wuchs im Jahresvergleich um 19 % auf 259 US-Dollar im Jahr 2021. Die Marke rangierte im Jahr 2021 als fünftgrößter Smartphone-Anbieter, sowohl in Bezug auf Umsatz als auch auf Lieferungen. Die Umsatzentwicklung von vivo wurde durch die gut angenommenen Flaggschiffe der X60- und S-Serie, die außergewöhnliche Leistung in China und ein breites Produktportfolio in allen Preisklassen vorangetrieben.

Bei den Geräten hat im Übrigen immer noch Samsung die Nase vorn. Das Unternehmen verkaufte im letzten Jahr die meisten Geräte, aber vielfach auch günstigere Modelle im Einsteiger-Bereich. Daher liegen die Umsätze deutlich niedriger als bei Apple, bei den iPhone verkaufen sich vor allem die teureren Modelle im Preisbereich von 1000 Dollar aufwärts besonders gut.

Weitere Links rund um das iPhone

Die neusten Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar