Huawei: Verkäufe in Europa sinken um 90 Prozent

Huawei: Verkäufe in Europa sinken um 90 Prozent – Die Analysten von Counterpoint Research haben sich die Verkaufszahlen von Smartphones in Europa im letzten Jahr angeschaut und weiterhin dominieren Samsung und Apple den Markt. Beide Hersteller machen mehr als die Hälfte der Verkäufe von Smartphones in Europa. Xiaomi konnte sich 2021 deutlich steigern und liegt nun stabil auf dem 3. Platz bei den Smartphone Herstellern.

Huawei dagegen hatte 2021 kaum eine Chance. Das Unternehmen hat wenig neue Technik auf den Markt gebracht und kämpft immer noch mit dem Wegfall der Google Dienste. Das schlägt sich massiv bei den Verkaufszahlen nieder. Huawei hatte im letzten Jahr weniger als 1 Prozent Marktanteil und das bedeutet einen Rückgang von etwa 90 Prozent bei den Verkäufen.

Bei Counterpoint Research schreibt man dazu:

Jan Stryjak, stellvertretender Direktor von Counterpoint Research, sagte: „Es ist großartig zu sehen, wie der europäische Smartphone-Markt im Jahr 2021 wächst, aber das sagt nur die halbe Geschichte; Die Auswirkungen von COVID-19 führten zu einem jährlichen Umsatzrückgang von 14 % im Jahr 2020, was bedeutet, dass der Markt immer noch deutlich unter dem Niveau vor der Pandemie liegt.“

Stryjak fügte hinzu: „Ein wichtiger zu berücksichtigender Faktor ist jedoch der Niedergang von Huawei. Die Verkäufe von Huawei gingen 2021 in Europa jährlich um fast 90 % zurück, wodurch das Unternehmen auf weniger als 1 % Marktanteil und auf Platz 8 zurückbleibt (gegenüber Platz 4 im Jahr 2020). Aber während Huawei in Europa ein weiteres Jahr zum Vergessen hatte, hatten andere Anbieter, insbesondere einige der chinesischen Herausforderer, sicherlich ein Jahr zum Feiern.“

Bei den Top-Herstellern ist Huawei daher gar nicht mehr mit zu finden, in Europa liegt der Hersteller nur noch auf Platz 8 im Ranking der Hersteller von Smartphones.

Mittlerweile greift Huawei wieder an. Das Unternehmen hat sowohl das Huawei P50 pro als auch das Huawei P50 Pocket nach Europa gebracht und es bleibt abzuwarten, ob man damit wieder einige Marktanteile zurück erobern kann.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar