OxygenOS 13: OPPO bzw. OnePlus suchen das Nutzerfeedback

OxygenOS 13: OPPO bzw. OnePlus suchen das Nutzerfeedback – Noch haben nicht alle OnePlus Modelle das letzte Update auf Android 12 bekommen, aber erfreulicherweise geht die Entwicklung weiter und OxygenOS 13 scheint nach wie vor ein großes Thema für die Unternehmen zu sein. Daher wird man wieder ein Feedback Event abhalten, das für die Community die Möglichkeit darstellt, die eigenen Ideen ins das Betriebssystem einfließen zu lassen. Es scheint also nicht nur am neuen UnifiedOS entwickelt zu werden.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Jetzt ist es bereits 2022 und obwohl wir noch nicht zu Offline-Events wechseln können (ich bin sicher, dass jeder im Community-Team Sie gerne persönlich treffen würde), bringen wir die Online-OEFs zurück, um die Distanz zwischen uns zu überwinden mit einem brandneuen Thema – OxygenOS 13.

Dies ist eines der größten Themen, die wir bisher in die Open Ears-Foren gebracht haben, also verpassen Sie diese Chance nicht. Ihr Feedback wird maßgeblich dazu beitragen, eines unserer wichtigsten Betriebssystem-Updates zu gestalten. Das OxygenOS-Team arbeitet hart und möchte von Ihnen hören!

Wer bei diesem Format mitmachen möchte und sein Feedback zu OxygenOS 13 abgeben will kann dies unter diesem Link tun:

Die Anmeldung ist bis zum 18. Februar offen, man muss sich also nicht zu sehr beeilen. Das Event selbst findet dann am 28. Februar statt.

Schreibe einen Kommentar