[BEHOBEN] Telekom Netz: Kunden von Störungen bei Gesprächen und SMS betroffen

UPDATE 3: Seit kurz vor Mitternacht funktionieren die Gespräche und SMS wieder ohne Probleme für alle Kunden im Telekom Netz. Der Fehler wurde behoben. Die Telekom schreibt selbst dazu: „Wir haben den internen Software-Fehler behoben. Die Mobilfunk-Telefonie über LTE funktioniert wieder. Heute sind wir unserem eigenen Anspruch nicht gerecht geworden. Wir bitten für die Beeinträchtigung um Entschuldigung.“

UPDATE 2: Die Telekom hat das Problem weiterhin nicht behoben, gibt aber Hinweise, wie man sich kurzfristig helfen kann, in dem man VoLTE ausschaltet: https://www.telekom.de/hilfe/geraete-zubehoer/handy-hilfe?pagina=topic/anrufe-und-kontakte/volte-ein-oder-ausschalten&samChecked=true – das funktioniert aber nur, wenn auch der Angerufene im Telekom Netz kein VoLTE nutzt. Es kann daher auch mit dieser Lösung immer noch zu Problemen kommen.

Telekom: Kunden von Störungen bei Gesprächen und SMS betroffen – Die Telekom meldet derzeit deutschlandweite Probleme bei den Gesprächen und SMS im Mobilfunk-Netz. Nach Angaben des Unternehmens sind dabei in erster Linie die LTE Gespräche, die per VoLTE geführt werden, gestört. Man schreibt zwar nur von vereinzelten Störungen, aber in den sozialen Medien schreiben recht viele Kunden von Problemen.

Das Unternehmen schreibt auf Twitter dazu:

Aktuell kommt es vereinzelt zu Beeinträchtigungen bei ankommenden und abgehenden Mobilfunkgesprächen über LTE (Voice-over-LTE), sowie bei SMS und Mobilbox. GSM-Telefonie via 2G ist nicht betroffen.

UPDATE: Mittlerweile wurde die Meldung etwas ergänzt und lautet nun:

Aktuell kann es zu Beeinträchtigung von Telefonaten sowie SMS und Mobilbox über das LTE-Netz kommen. Unsere Techniker*innen bestätigen einen internen Software-Fehler. Die Datennutzung über LTE sowie die Telefonie über GSM (2G) funktioniert weiterhin uneingeschränkt. Bei der Telefonie über das LTE-Netz (4G) kann es aktuell leider zu langen Rufaufbauzeiten oder Fehlern kommen. Wir arbeiten an der Fehlerbehebung und informieren weiterhin.

Neben der Telekom scheinen auch die Drittanbieter im Telekom Netz betroffen zu sein. Auch Congstar Kunden klagen über Netzprobleme bei Gesprächen und daher kann man davon ausgehen, dass es sich im Probleme mit dem gesamten Netz und nicht nur bei direkten Telekom Kunden handelt. Konkret gibt es viele Nutzer von Kaufland mobil und EDEKA Smart, die ebenso über Problem klagen, genau so sind ja!mobil und Penny Mobil betroffen, die von Congstar technisch betreut werden.

Bisher gibt es noch keine Hinweise, wann die Störunge behoben sein könnte.

Weitere Artikel rund um Anrufe und Rufnummern

Schreibe einen Kommentar