[UPDATE] Telekom Prepaid: doppeltes Datenvolumen sorgt teilweise für Probleme

Die neue Sonderaktion ist mittlerweile online und Neukunden können das doppelte Datenvolumen buchen. Allerdings berichten Bestandskunden, die extra in einen größeren Tarif gewechselt sind, dass sie bisher kein doppeltes Datenvolumen haben. Vor allem beim Upgrade auf den Prepaid Jahrestarif scheint es Probleme zu geben. Wer auch davon betroffen ist und unter datapass.de kein extra Datenvolumen angezeigt bekommt, sollte sich direkt an den Support werden.

Telekom Prepaid: doppeltes Datenvolumen für Neukunden ab 23. Februar – Die Telekom rüstet die eigenen Prepaid Tarife beim Datenvolumen auf und bietet ab dem 23. Januar für 6 Monate doppeltes Datenvolumen bei den eigenen Prepaid Allnet Flat an. Zum gleichen Preis bekommt man im ersten halben Jahr also das verdoppelte Datenvolumen monatlich, ab dem 7. Monat nutzt man dann wieder das normale Datenvolumen der Prepaid Flatrates.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Die Telekom stattet ihre MagentaMobil Prepaid-Tarife für kurze Zeit mit mehr Datenvolumen aus. Wer sich in der Zeit vom 23. Februar bis 10. April für einen dieser Tarife entscheidet, profitiert von der Aktion. Gleiches gilt für Bestandskund*innen, die in einen höherwertigen Tarif wechseln. In den MagentaMobil Prepaid Tarifen M bis XL verdoppelt sich das Datenvolumen in den ersten sechs Abrechnungszyklen. Doppeltes Datenvolumen gibt es somit für insgesamt 24 Wochen, also fast einem halben Jahr. Damit erhalten Kund*innen in dieser Zeit jeweils für vier Wochen 4 GB in der Tarifvariante M, 6 GB in der Tarifvariante L und 10 GB in der Tarifvariante XL. Der Preis sowie alle weiteren inkludierten Tarifleistungen bleiben unverändert.

Die Sonderaktion gilt dabei nr für die originalen MagentaMobil Prepaid Tarife der Telekom. Andere D1 Prepaid Discounter profitieren von diesem Deal nicht – teilweise hat man dort aber eigene Aktionen gestartet.

Die Telekom bietet für die Prepaid Sim mittlerweile auch 5G gegen Aufpreis an. Dieses kostet 3 Euro extra für 28 Tage und gilt auch für das extra Datenvolumen aus der Sonderaktion. Wer diese Option gebucht hat, kann daher auch das zusätzliche Datenvolumen mit 5G Speed nutzen – passendes Smartphone und natürlich ein 5G Netz vor Ort vorausgesetzt. Andeere D1 prepaid Anbieter haben bisher noch keinen Zugriff auf die 5G Netzbereiche der Telekom, 5G Prepaid Angebote sind derzeit ohnehin eher noch die Ausnahme.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar