OnePlus: heißer Sommer mit vielen neuen Modellen erwartet

OnePlus: heißer Sommer mit vielen neuen Modellen erwartet – OnePlus hat für den Sommer eine ganze Reihe von neuer Hardware in der Hinterhand und es gibt aktualisierte Details zu den Terminen für die neue Hardware. Den Auftakt macht der internationale Start des OnePlus 10 pro, danach folgen die etwas günstigeren Modelle der Nord Serie. Unklar ist noch, ob die OnePlus 10R und die Ultra-Versionen auch für den deutschen Markt gedacht sind. Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass diese Varianten wieder nur in China und Asien auf den Markt kommen werden. Generell sieht es dazu so aus, als würde es keine neuen Varianten der OnePlus Modelle geben, die Produkpalette des Unternehmens entspricht also in etwa dem Lineup, das man auch im letzten Jahr bereits so gesehen hat.

Der präzisierte Zeitplan für die erwarteten neuen Modelle:

  • OnePlus 10 Pro – 31. März
  • OnePlus Nord CE 2 Lite – April
  • OnePlus Nord 2T – April End/Early May
  • OnePlus 10R – May
  • OnePlus Nord 3 (Nord Pro) – July
  • OnePlus 10 Ultra (10 Pro Plus) – Late Q3

Das OnePlus 10 pro ist dabei schon offiziell angekündigt. Das Unternehmen hat zu einem Event am 31. Märze eingeladen, an dem die neuen Modellen international und auch für Deutschland vorgestellt werden soll. bei den anderen Modellen gibt es so eine Bestätigung für die Geräte noch nicht, hier muss man abwarten, ob die sich Termine wirklich so gestalten oder es eventuell noch Verschiebungen gibt. Spannend wird auch, welches Betriebssystem die kommenden Modelle nutzen werden, es wird ja neben der neuen Hardware auch der Start des neuen Unified Betriebssystems erwartet.

Es gibt zu einigen Modellen auch bereits Leaks rund um die technischen Daten:

  • OnePlus Nord 3: 6.7″ FHD+ 120Hz OLED, Dimensity 8100, 4500mAh+150W, 50MP Triple Rear, Android 12
  • OnePlus Nord 2T: 6.43″ FHD+ 90Hz OLED, Dimensity 1300, 4500mAh+80W, 50MP+8MP(UW)+2MP, Android 12
  • OnePlus Nord CE 2 Lite: 6.58″ FHD+ 120Hz LCD, Sna

BILD: OnePlus Nord 2

Schreibe einen Kommentar