Xiaomi Mix 5: Aufladung soll mit 150 Watt erfolgen

Xiaomi Mix 5: Aufladung soll mit 150 Watt erfolgen – realme hat bereits das erste Modell (das relame GT Neo 3) mit 150 Watt Ladetechnik angekündigt und wie es aussieht wird auch Xiaomi beim kommenden Mix 5 auf diese Technik setzen. Der Akku könnte dann in nur 5 Minuten zur Hälfe aufgeladen werden ohne das es Schäden am Akku hinterlässt. Bisher gibt es dazu aber nur Leaks, eine offizielle Bestätigung von Xiaomi für diese neue Technik steht bisher noch aus.

Xiaomi Mix 5: Snapdragon 8 und 4.860 mAh Akku

Nach wie vor ist unklar, unter welchem Namen das neue Premium-Flaggschiff von Xiaomi nun auf den Markt kommen wird, aber zumindest bei der Technik der neuen Modelle gibt es einige neue Details. So sollen die Modelle ein 2K Display von Samsung erhalten, dazu eine 50MP Hauptkamera und einen Akku mit 4.860 mAh und Aufladungen bis 120 Watt per Kabel. Drahtlos sollen 50 Watt möglich sein. Damit scheinen auch die Gerüchte vom Tisch, dass die Modelle bereits auf den neuen 200MP Hauptsensor bei der Kamera von Samsung setzen.

Allerdings sind immer noch viele Details unklar, so könnten die Modelle eventuell auch als Xiaomi 12 ultra auf den Markt kommen und ob man sie auch in Deutschland in den Handel bringen wird, bleibt auch offen.

Xiaomi Mix 5: rundes und richtig großes Kamera-Modul

Bei Letsgodigital hat man neue Rendergrafiken der Mi Mix 5 Serie veröffentlicht und geht davon aus, dass die Modelle zumindest bei den Pro-Version ein deutlich überarbeitetes Kameramodul bekommen. Die Kamera soll dabei in einem großen runden Bereich untergebracht werden, das sieht deutlich anders aus als auf den bisherigen Leaks und erinnert etwas an die Huawei P50 pro Modelle. Da Xiaomi in diesem Jahr mit Leica zusammenarbeiten soll und man bei Leica auch die Kamera für die Huawei P50 Modelle geliefert hat, wäre das zumindest eine Erklärung für die ähnlich aussehenden Kameramodule. Eine weitere Bestätigung für diesen Schritt von Xiaomi gibt es bisher noch nicht, aber es deutet zumindest darauf hin, dass vor allem die Kamera beim Xiaomi Mi Mi 5 pro (oder vielleicht auch nur Mix 5 pro) im Fokus stehen wird.

Xiaomi Mi Mix 5: Kamera weiter unter dem Display

Es gibt die ersten Hinweise, was Xiaomi bei den neuen Mi MIX 5 Modelle in diesem Jahr plant und vor allem rund um das Display wurde die Details geleakt. Demnach setzt Xiaomi weiter auf die Kamera unter dem Display. Man ist also wohl mit den Resultaten des Vorgänger-Modelle zufrieden und geht diesen Weg weiter.

Bei Xiaomiui schreibt man dazu selbst:

Wir haben die Xiaomi MIX 5-Bildschirmspezifikation erkannt, die Xiaomi im ersten Quartal 2022 einführen wird. Die Xiaomi MIX 5-Serie wird aus zwei Geräten bestehen, nämlich MIX 5 und MIX 5 Pro. Die Benennung dieser beiden Geräte ist noch nicht klar, es kann auch unerwartete Namen wie MIX 5 Lite, MIX 5 Ultra geben. Obwohl die Grundfunktionen dieser beiden Geräte sehr nahe beieinander liegen, gibt es doch einige Unterschiede, wenn wir uns beide Details ansehen. Ein interessanter Aspekt dieser Geräte ist, dass die Anzeigefunktionen fast identisch mit denen des Xiaomi 12 Pro sind. MIX 5 und MIX 5 Pro haben laut Mi Code denselben Bildschirm. Das bedeutet, dass beide Geräte die gleiche Größe haben. Schauen wir uns die Display-Features des Xiaomi MIX 5 an.

Dazu bekommen die Modelle in diesem Jahr aber auch ULPS Support beim Display, das bedeutet, sie können in einem Stromsparmodus arbeiten, der dafür sorgt, dass die Energieaufnahme deutlich geringer ausfällt als bei andere Bildshirmen mit dieser Größe. Die gesamten Features der neuen Bildschirme sollen wie folgt aussehen:

  • ULPS support 
  • Camera Under Panel (CUP) support
  • LTPO 2.0 E5 AMOLED
  • 1500 nit peak brightness, 16000 brightness-level adjustments
  • 1558 mm height, 701 mm width
  • 6.73 inches
  • [email protected]
  • [email protected]

Leider muss man aber auch wieder davon ausgehen, dass Xiaomi die neuen Mi Mix 5 Modellen nicht nach Europa bringen wird, sondern sie in erster Linie in China vermarktet werden.

Bild: https://nl.letsgodigital.org/smartphones/xiaomi-mix-5/

Schreibe einen Kommentar