iPhone 13 (mini und pro) SAR Werte – so hoch ist die Handystrahlung der Smartphones

iPhone 13 (mini und pro) SAR Werte – so hoch ist die Handystrahlung der SmartphonesApple setzt bei den iphone 13 Modellen wieder auf neuen Techniken und natürlich auf wieder auf 5G. Das geht oft mit höheren SAR Abstrahlungswerten einer.

Apple schreibt selbst zum SAR Wert und den Tests:

Der SAR-Wert (Spezifische Absorptionsrate) bezeichnet den Wert, mit dem der Körper HF-Energie absorbiert. Die SAR-Grenzwerte liegen bei 1,6 W/kg (Watt pro Kilogramm) in Ländern, die den Mittelwert per 1 Gramm Gewebe festgelegt haben, und bei 2,0 W/kg in Ländern, die den Mittelwert per 10 Gramm Gewebe festgelegt haben. Beim Testen wurden die iPhone-Funksender auf höchste Sendeleistung eingestellt, und der SAR-Wert wird im Zeitverlauf in Echtzeitintervallen ermittelt, wie in den geltenden Richtlinien festgelegt. Das iPhone wurde für den Test an Stellen platziert, die die Benutzung direkt am Kopf (ohne Abstand) und beim Tragen am Oberkörper mit einem Abstand von 5 mm simulieren.

Im Vergleich zu den Vorgängermodellen hat sich aber die Abstrahlung der iPhone Modellen nicht viel verändert. Die genauen Werten haben wir hier zusammengestellt.

iPhone 13 (mini und pro) SAR Werte – so hoch ist die Handystrahlung der Smartphones

SAR steht für Spezifische Absorptionsrate und ist ein Wert, der angibt, wie viele elektromagnetische Strahlung ein Smartphone abgibt und wie viel Strahlung der Körper daher während eines Gesprächs aufnimmt. Je niedriger dieser Wert ist, um so besser. Der Grenzwert liegt dabei bei 2 Watt pro Kilogramm (W/kg) – darüber sind die Geräte nicht zugelassen. Die Messmethoden sind teilweise etwas unterschiedlich, daher gibt es teilweise unterschiedliche Werte für die EU und darüber hinaus.

Modell A2482

1,6 W/kg (über 1 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 1,18
Körper: 1,19

2,0 W/kg (über 10 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 0,98
Körper: 0,99

Modell A2631

1,6 W/kg (über 1 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 1,18
Körper: 1,19

2,0 W/kg (über 10 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 0,98
Körper: 0,99

Modell A2633, A2634, A2645

1,6 W/kg (über 1 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 1,18
Körper: 1,19

2,0 W/kg (über 10 g) SAR-Grenzwert
Kopf: 0,98
Körper: 0,99

Alle Apple Modelle haben damit einen SAR Wert, der deutlich unter den Grenzwerten liegt. Dabei macht es wenig Unterschied, welches iphone (mini oder pro) man konkret wählt, die Werte weichen nur wenig ab. Es gibt aber auf dem Markt auch Modelle, die deutlich geringere Werte haben.

Weitere Artikel rund um die iPhone 13 Serie

Neue Artikel rund um Apple

  • iPhone 14: Komponenten werden verschickt, Massenfertigung startet
    iPhone 14: Komponenten werden verschickt, Massenfertigung startet – Apple startet eine weitere Phase bei der Vorbereitung des Marktstarts der iPhone 14 Reihe. Die Lieferanten haben begonnen, die Teile für die neuen iPhone 14 Modelle zu verschicken und die Massenfertigung der Smartphone bei Unternehmen wie Foxconn wird daher in kurzer Zeit anlaufen. Ziel ist es wieder, … Weiterlesen
  • iOS 16: Dual-Sim iPhone können zukünftig privaten und beruflichen Nachrichten trennen
    iOS 16: Dual-Sim iPhone können zukünftig privaten und beruflichen Nachrichten trennen – Die iOS 16 Beta 2 bringt ein interessantes Feature mit, dass sich tief in der Feature Liste verbirgt. Bei Messages wird es zukünftig die Möglichkeit geben, die Nachrichten besser zu trennen und sie auch getrennt nach Sim Karte anzuzeigen. Auf diese Weise kann … Weiterlesen
  • Apple: Tim Cook gibt Hinweise auf ein VR/AR Headset
    Apple: Tim Cook gibt Hinweise auf ein VR/AR Headset – Bisher hat sich Apple mit Hinweise auf ein eigenes VR/AR Headset sehr zurückgehalten, im Interview mit China Daily stimmt Apple CEO Tim Cook die Nutzer aber zumindest in diese Richtung ein. Er sagt recht deutlich „stay tuned … what we have to offer.“ und macht … Weiterlesen
  • Apple AirTag mit starkem Wachstum
    Apple AirTag mit starkem Wachstum – Die Apple Airtag scheinen ein interessantes Erfolgsmodell zu sein. Offizielle Zahlen zu den Verkäufen der Geräte gibt es bisher nicht, aber Apple Analyst Ming-Chi Kuo hat einige Zahlen veröffentlicht und wenn seine Angaben stimmen, hat Apple allein in 2021 etwa 20 Millionen Stück der Airtags verkauft. In 2022 geht … Weiterlesen
  • Qualcomm: Bußgeld wegen Apple-Deal ist nichtig
    Qualcomm: Bußgeld wegen Apple Deal ist nichtig – Die EU Kommission hatte fast etwa 1 Milliarde Euro Bußgeld gegenüber Qualcomm verhängt, weil das Unternehmen von 2011 bis 2016 einen exklusive Deal mit Apple ausgehandelt hatte. In den iPhone und iPad Modellen mit LTE wurden nur Qualcomm Chips eingesetzt und dafür zahlte das Unternehmen eine hohe … Weiterlesen
  • EU Gerichtshof: Löschung der Apple Marke „THINK DIFFERENT“ war rechtens
    EU Gerichtshof: Löschung der Apple Marke „THINK DIFFERENT“ war rechtens – Apple verliert in der EU die Rechte am Claim „THINK DIFFERENT“ endgültig, denn ab 2018 hatte die EUIPO die Marke bereits gelöscht, weil sie von Apple nicht genutzt wurde, aber das Unternehmen hatte dagegen Klage eingereicht. Nun hat der Gerichtshof der EU in dieser … Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar