Samsung Galaxy Watch 5 – wohl keine Messung der Körpertemperatur verbaut

Samsung Galaxy Watch 5 – wohl keine Messung der Körpertemperatur verbaut – In den aktuellen Leaks rund um die Samsung Galaxy Watch 5 gab es immer wieder auch Hinweise, dass in diesem Jahr zum ersten Mal auch die Messung der Körpertemperatur als neuer Sensor verbaut ist. Die Uhr könnte daher angeblich auch als Thermometer eingesetzt werden um beispielsweise Fieber zu messen.

Analyst Ming-Chi Kuo (an sich eher im Apple Bereich unterwegs) ist da allerdings skeptisch. Im Zuge der Betrachtung dieses Sensors für die Apple Watch 8 hat er auch den Status bei Samsung erwähnt und er geht bisher nicht davon aus, dass Samsung einen Temperatursensor in der neuen Smartwatch einsetzen wird. Hintergrund sind die technischen Probleme, die diese Messung mit sich bringt. Die Hauttemperatur wird von vielen Faktoren beeinflusst und ist daher kein guter Indikator für die Körpertemperatur. Daher sind die Messwerte von aktuellen Lösungen bisher sehr unzuverlässig und kaum verwertbar.

Kuo schreibt selbst zur Galaxy Watch 5:

Die Herausforderung bei der Implementierung einer präzisen Körpertemperaturmessung besteht darin, dass die Hauttemperatur je nach Außenumgebung schnell variiert. Eine Smartwatch kann hardwareseitig keine Kerntemperaturmessung unterstützen, daher braucht sie einen exzellenten Algorithmus, um zusammenzuarbeiten.

Auch Samsung steht vor dieser Herausforderung. Im Gegensatz zu früheren Medienberichten denke ich, dass die Samsung Galaxy Watch 5 in 2H22 die Körpertemperaturmessung aufgrund von Algorithmusbeschränkungen möglicherweise nicht unterstützt.

Die Hersteller arbeiten hier bereits an Lösungen, die zuverlässiger sind, aber es sieht so aus, als würden diese zumindest in diesem Jahr bei der Galaxy Watch 5 noch nicht eingesetzt werden. Früher oder später wird es aber sicher auch diesen Sensore bei den Fitness-Trackern und Smartwatches geben, denn die Körpertemperatur ist ein wichtiger Indikator für den Zustand des Körpers und daher besteht größeres Interesse, diese Werte endlich auch zuverlässig erfassen zu können.

BILD: Galaxy Watch 5

Schreibe einen Kommentar