iPad 3S: Gehäuse mit Lightning Anschluss aufgetaucht

In nur zwei Tagen wird Apple eine weitere Presseveranstaltung abhalten und einige neue Produkte der Weltöffentlichkeit präsentieren. Neben dem iPad mini wird auch gemunkelt, dass das Unternehmen aus Cupertino ebenfalls eine überarbeitete Version des iPads der dritten Generation vorgestellt wird.

Diesbezüglich sind erst gestern genaue Informationen aufgetaucht, die bestätigen sollen, dass das neue iPad, welches möglicherweise mit dem „S“-Zusatz betitelt wird, am 23. Oktober das Licht der Welt erblicken wird. Das verbesserte Gerät soll den Lightning-Anschluss erhalten und ebenfalls mit einem erweiterten LTE-Chip ausgestattet sein. Somit wäre eine Unterstützung des LTE-Netzes der Deutschen Telekom gewährleistet.

Neben diesen Informationen ist aber auch ein erstes Bild des neuen iPads aufgetaucht. Die Kollegen von Apple.Pro haben das erste Foto in Facebook veröffentlicht und somit bestätigt, dass die neue Generation den neuen Lightning-Anschluss bekommen wird. Ansonsten sind keinerlei äußerliche Veränderungen zum Vorgänger erkennbar und anscheinend wird es nur ein kleines Update erhalten.

Am 23. Oktober wird wir natürlich über jegliche Neuerungen berichten und auch einen Live-Ticker zur Verfügung stellen, der alle Informationen und Bilder über die neuen Geräte bereitstellen wird.

via 9to5Mac

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar