Google veröffentlicht Gmail in Version 2.0 für iOS

Im Laufe des gestrigen Abends hat Google der eigenen Gmail-Applikation ein größeres Update für iOS spendiert und eine komplette Designüberholung vollführt.

Nach der Übernahme des Sparrow-Teams hat Google erstmalig einen größeren Versionssprung veröffentlicht und einige essentielle Funktionen hinzugefügt, die einen durchaus brauchbaren Eindruck vermitteln und die negative Kritik an der vorherigen Version abmildern. Das Update bringt unter anderem eine Unterstützung von mehreren Konten und die automatische Vervollständigung von Suchbegriffen mit sich. Ebenfalls können nun Google Kalender-Einladungen direkt beantwortet werden und eine Google+ Integration verschmelzt die beiden Dienste miteinander. Ansonsten steht nun auch endlich die Push-Benachrichtigung zur Verfügung, die in Echtzeit den Benutzer über neue E-Mails informiert.

Leider können bekanntlich nur maximal fünf zusätzliche “Nicht”-Google-Accounts in Gmail hinzugefügt werden, somit fällt die App für mich persönlich schon aus dem Raster.

Zuletzt aktualisiert: 8. Mai 2013

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.