Weiterhin keine Zahlen zur Apple Watch

Die neuen Zahlen zum Ergebnis von Apple im letzten Jahr sehen wirklich gut aus, aber gerade bei der Apple Watch gibt es nach wie vor keine genauen Zahlen. Die Uhr wurde im April auf den Markt gebracht und sie läuft nach wie vor – auch bei den letzten Zahlen – in der Kategorie „andere Produkte„.  Darin sind allerdings noch einige andere Produkte enthalten, so dass man kaum Rückschlüsse auf den Erfolg oder Misserfolg der Smartwatch von Apple ziehen kann:

  • Apple Watch
  • AppleTV
  • iPod

Der Jahresumsatz dieser Kategorie hat sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöht. Dieser Bereich kommt auf einen Umsatz von 3 Milliarden US-Dollar. Das sind etwa 61 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Welcher Anteil davon allerdings auf die Apple Watch entfällt ist nicht bekannt.

Konzernchef Tim Cookerklärte allerdings dazu, es wäre eine „vielversprechende Produktkategorie“ und man hätte im Vergleich von Quartal 3 zu Quartal 4 mehr Uhren verkauft. Das ist zwar interessant aber auch so vage, dass man keine Rückschlüsse auf die Apple Watch und deren Verkaufserfolg ziehen kann.

So muss man festhalten, dass die Smartwatch nach wie vor noch nicht verkaufsstark genug ist, um einen eigenen Bereich zu bekommen und in einer Liga mit den Apple iPod Modellen spielt. Das ist eher kein gutes Zeichen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar