Nexus – Anzeige-Probleme unter Android 6 sollen bald behoben werden

Seit dem Update auf die neuste Android Version (Marshmallow) beschweren sich viele Nutzer über die Farbwiedergabe auf den älteren und neueren Nexus Geräten. Die Darstellung hat bei vielen Nutzern an Leuchtkraft verloren und auch bei den neusten Nexus 6P und 5X Modellen gab es Probleme mit dem Display.

Im Support-Forum von Google gibt es nun ein erstes offizielles Statement zu dem Problem. Ein Mitarbeiter schreibt dazu:

Hey everyone, We understand the severity of this issue. It’s a widespread problem impacting all Nexus Players on 6.0. We’re working as fast as possible to resolve it.

We also noticed similar problems on Nexus 6P and 5X, as reported in #14; however, those had a different root-cause. Those have been fixed internally, and will be included in a future MR.

Es scheint also zwei Bugs zu geben: einmal ein globaler Bug der die Darstellung auf den älteren Geräten beeinflusst und ein Fehler auf den beiden neuen Nexus Geräten.

Die gute Nachricht ist, dass zumindest die aktuellen Geräte bald mit einem Fix ausgestattet werden, der die Darstellung korrigieren soll. Dann dürfte es keine Probleme mehr mit der Farbwiedergabe auf dem Nexus 5X und dem Nexus 6P geben.

Für die älteren Geräten scheint dagegen noch keine Lösung vorzuliegen. „Wir arbeiten an dem Problem“ heißt übersetzt, dass es noch keine Fix dafür gibt. Es fehlen daher auch noch Angaben zu einer Lösung. Mit älteren Nexus Geräten wird man daher wohl noch etwas mit den flauen Farben leben müssen.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar