Xiaomi kontert das iPhone SE mit eigenem Modell

Hat Apple mit dem iPhone SE einen neuen Trend zu kleineren Modellen los getreten? Bei den meisten Anbietern scheint man noch nicht reagiert zu haben, aber zumindest bei Xiaomi gibt es Gerüchte über ein neues kleineres Topmodell, dass die Technik der Flaggschiffe mit einem 4-Zoll Gehäuse (in dem Fall 4,3 Zoll) kombiniert. Das Unternehmen hatte erst das Xiaomi Mi 5 vorgestellt und damit die aktuellste Technik zu günstigen Preise angeboten, nun scheint man mit dem neuen, kleineren Gerät auch das iPhone SE angreifen zu wollen.

Das Konzept ist dabei fast identisch: die Technik des Mi 5 wird in ein kleineres Gehäuse gepackt. Das bedeutet:

  • Snapdragon 820 Prozessor
  • gleicher Fingerabdruck-Sensor wie beim Mi 5
  • HD Display mit 341ppi
  • 4,3 Zoll Display

Damit wäre die Auflösung zwar geringer als bei den Topmodelle, durch den kleineren Bildschirm fällt das aber nicht weiter ins Gewicht. Falls das Gerät wirklich so kommt, wären die Leistungsdaten dazu sehr interessant. Der Snapdragon 820 Prozessor hätte ein wesentlich kleineres Display anzusteuern, das sollte sich in besseren Leistungen bemerkbar machen .

 

Bei Preis spekuliert man derzeit über etwa 275 Dollar für das Gerät. Das wäre etwa 100 Dollar billiger als die kleinste iPhone SE Version und damit wohl wirklich eine Kampfansage. Einen Namen oder eine Bezeichnung für das Gerät gibt es leider noch nicht.

via pocketnow

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar