Samsung Galaxy A9 pro vorgestellt

Samsung hat in China die Erweiterung der A-Serie vorgestellt. Das Galaxy A9 pro bietet dabei interessante Technik in einem Mittelklasse-Smartphone. Es gibt nur einen Haken – wahrscheinlich wird das Gerät nicht nach Europa kommen.

Das ist ziemlich schade, denn das A9 pro hat einiges zu bieten:

  • 6 Zoll FullHD-Super-AMOLED Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core-Prozessor mit Adreno 510 GPU
  • 4GB RAM
  • Akku mit satten 5.000mAh (leider auch fest verbaut)

Dazu hat auch das neue Modell einen Metallbody und bietet darüber hinaus eine Kamera mit 16MP. Dazu gibt es einen Fingerabdruck Sensor, Dual SIM und LTE. Der Preis soll bei umgerechnet etwa 530 bis 540 US-Dollar liegen. Das ist billiger als die aktuelle S7-Serie aber durchaus ein teureres A-Serie Smartphone.

Bisher gibt es leider keine Daten zu einem Erscheinungstermin in Deutschland und es ist daher zu befürchten, dass die Geräte nur auf dem asiatischen Markt erscheinen werden.

 

 

 

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar